Ranglisten-Zellenwert automatisch ergänzen

Bild

Betrifft: Ranglisten-Zellenwert automatisch ergänzen von: forino
Geschrieben am: 21.03.2005 19:46:22

Hallo,

bin noch Excel-Neuling und brauche mal einen Ratschlag.

1. Ich möchte in einer Rangliste die Gesamtpunkte eines Spielers in Zelle C3 mit den jeweils neuen Punkten aus Zelle C6 automatisch aktualisieren. Wie lautet die Formel oder das Makro?

2. Besteht eine Möglichkeit nach der Eingabe in Zelle C6 diese Zelle wieder automatisch auf Null bzw. leer zu setzen?

3. Gibt es eine Möglichkeit für jede neue Eingabe in C6 jeweils automatisch einen Spieltag in Zelle C4 hinzuzuaddieren (was für ein wort)?

Danke vorab, forino

Bild


Betrifft: AW: Ranglisten-Zellenwert automatisch ergänzen von: Volker
Geschrieben am: 22.03.2005 10:26:12

Tach forino

schreib das hier im VBA-Editor unter Objekte ins entsprechende Tabellenblatt:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim bereich As Range
Set bereich = Range("C6")
If Not Intersect(Target, bereich) Is Nothing And Target <> "" Then
    Range("C3") = Range("C3") + Target
    Target = ""
    Range("C4") = Range("C4") + 1
End If
End Sub


Gruß
Volker


Bild


Betrifft: AW: Ranglisten-Zellenwert automatisch ergänzen von: forino
Geschrieben am: 24.03.2005 11:40:01

@ Volker

Danke, funktioniert einwandfrei. Kann ich und wenn ja wie den Code gleichzeitig
für alle Spieler von C3-P3 verwenden?

Gruß forino


Bild


Betrifft: AW: Ranglisten-Zellenwert automatisch ergänzen von: forino
Geschrieben am: 24.03.2005 15:55:20

@ Volker

Danke, funktioniert einwandfrei. Kann ich und wenn ja wie den Code gleichzeitig
für alle Spieler von C3-P3 verwenden?

Gruß forino


Bild


Betrifft: AW: Ranglisten-Zellenwert automatisch ergänzen von: Volker
Geschrieben am: 24.03.2005 17:50:29

Hallo forino

hab nicht viel Zeit, aber das hier sollte gehen:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target <> "" Then
Select Case Target.Address(0, 0)
Case "C6"
    Range("C3") = Range("C3") + Target
    Target = ""
    Range("C4") = Range("C4") + 1
Case "D6"
    Range("D3") = Range("D3") + Target
    Target = ""
    Range("D4") = Range("D4") + 1
Case "E6"
.......
Case "F6"
.......
End Select
End If
End Sub


Du mußt die Sache noch 1 zu 1 für die Spalten E bis P fortsetzen

Gruß und frohe Ostern
Volker


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ranglisten-Zellenwert automatisch ergänzen"