Bestand abhängig von den Restarbeitstagen

Bild

Betrifft: Bestand abhängig von den Restarbeitstagen
von: Sascha
Geschrieben am: 23.03.2005 08:24:51
Moin,
habe folgendes Problem und bitte um eure Hilfe:
Für den Monat März habe ich einen budgetierten Gesamtabsatz (z.B. 2100 kg), den ich nun über die Funktion "Nettoarbeitstage" in Budgetabsatz pro Tag herunterbreche.
Abhängig vom Systemdatum wird mir dann berechnet, wie viele Arbeitstage des Monats noch übrig sind und wie viel Absatz ich noch für diesen Monat geplant habe.
Ich habe jetzt das Problem, dass am Monatsletzten (31.3.) ein budgetierter Absatz von 0 da steht, obwohl ich doch eigentlich am letzten Tag noch 100 kg verkaufen müsste. Am ersten Tag des Monats (1.3.) sollte ebenfalls der gesamte geplante Absatz erscheinen, in meinem Falle ist der aber schon um 1/21 (weil 21 Arbeitstage) gekürzt worden.
Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Fehler ausmerzen kann?

Bild

Betrifft: AW: Bestand abhängig von den Restarbeitstagen
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 23.03.2005 08:29:31
Hallo Sascha,
dann addiere zur Tagesdifferenz doch 1. Ansonsten solltest Du mal die Formeln zeigen, mit denen Du das herunterbrichst.
mfg Holger
Bild

Betrifft: AW: Bestand abhängig von den Restarbeitstagen
von: Sascha
Geschrieben am: 23.03.2005 08:38:38
Excel kann so einfach sein.....
Danke!
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bestand abhängig von den Restarbeitstagen"