Herbers Excel-Forum - das Archiv

Outlook öffnen

Bild

Betrifft: Outlook öffnen
von: Gerd

Geschrieben am: 23.03.2005 17:08:18
Guten Tag dem Forum,
kann mir bitte jemand den VBA-Code nennen, der folgendes auslösen soll:
Wenn ich eine bestimmte Excel-Datei öffne (in ihr soll sich der besagte VBA-Code befinden), soll sich nach 1 Minute Outlook öffnen. Geht das überhaupt?
Vielen Dank im voraus
Gerd
Bild

Betrifft: AW: Outlook öffnen
von: Ramses
Geschrieben am: 23.03.2005 19:06:26
Hallo
für was soll das gut sein ?
Was willst du denn machen ?
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Outlook öffnen
von: Gerd

Geschrieben am: 24.03.2005 07:55:48
Hallo, Rainer,
unsere Admins haben Outlook generell aus dem Autostart geworfen. Genauer, und das ist der Schwachsinn, öffnet sich Outlook und schließt sich wieder. Excel-Dateien sind hiervon ausgenommen. Und da ich täglich eine bestimmte Excel-Datei benötige, sich diese über Autostart öffnet, möchte ich Outlook anhängen.
Gruß
Gerd
Bild

Betrifft: AW: Outlook öffnen
von: Ramses
Geschrieben am: 24.03.2005 09:29:40
Hallo
schau mal hier vorbei
http://www.office.gmxhome.de
Unter EXCEL und "EXCEL und Outlook" solltest du was finden.
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Outlook öffnen
von: Gerd
Geschrieben am: 24.03.2005 09:43:28
Ich danke Dir. Werde mich dort mal auf die Suche begeben.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Outlook öffnen"
Inhalt einer Tabelle periodisch mit Outlook versenden Inhalt von Zelle A1 mit Outlook versenden
Emailversand mit Outlook auf der Basis von Excel-Daten In Abhängigkeit von einem Formelwert Mail mit Outlook versenden
Einlesen des Outlook-Adressbuches in eine UserForm-ListBox Mehrere Arbeitsmappen per Outlook an einen Empfänger
Emailrundschreiben mit vorgegebenem Text über Outlook Outlook-Nachrichten in Excel-Tabellen einlesen
Einem Outlook-Mailkontakt eine Anmerkung hinzufügen Outlook-Maildialog aus UserForm aufrufen