Herbers Excel-Forum - das Archiv

bedingte formatierung per makro

Bild

Betrifft: bedingte formatierung per makro
von: Gabor

Geschrieben am: 25.03.2005 05:28:38
Hallo liebe Experten,
ich möchte gern folgendes per makro bedingt formatieren:
Wenn in den zellen E4 bis E15 das Wort "alle" drei mal vorkommt, soll Zelle E16 eine grüne Hintergrundfarbe annehmen.
Wenn das Wort "alle" aber zwei mal im Bereich E4 bis E15 vorkommt, soll E16 eine gelbe Hintergrundfarbe annehmen.
Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.
Bild

Betrifft: AW: bedingte formatierung per makro
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 25.03.2005 06:45:11
Hallo Gabor,
warum per VBA, das geht doch mit Formel erheblich einfacher (summewenn)

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: bedingte formatierung per makro
von: Gabor
Geschrieben am: 25.03.2005 15:13:09
Hajo,
danke für deine Antwort aber auf diese Weise müsste ich noch Hilfszellen benutzen weil in E16 schon ein Wort steht.
Bild

Betrifft: AW: bedingte formatierung per makro
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 25.03.2005 15:25:27
Hallo Gabor,
ich habe es jetzt nachgebaut. Mit Summewenn kam ich nicht klar. Warum Du noch Hilfszellen brauchst ist mir nicht klar.
Tabelle1
 E
4 
5 
6 
7 
8alle
9alle
10 
11 
12131
13alle
14 
15 
16 
Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
E161. / Formel ist =ZÄHLENWENN(E4:E15;"alle")=3Abc
E162. / Formel ist =ZÄHLENWENN(E4:E15;"alle")=2Abc
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Bild

Betrifft: sry Hajo hab deinen Beitrag zu spät gesehen o.T.
von: Peter W
Geschrieben am: 25.03.2005 15:35:35
.
Bild

Betrifft: AW: bedingte formatierung per makro
von: Peter W

Geschrieben am: 25.03.2005 15:33:10
Servus,
da brauchste doch keine Hilfsspalte dafür.
Excel Jeanie HTML
Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
E161. / Formel ist =ZÄHLENWENN($E$4:$E$15;"alle")=3Abc
E162. / Formel ist =ZÄHLENWENN(E4:E15;"alle")=2Abc
  Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  
MfG und Frohe Ostern
Peter
Bild

Betrifft: AW: bedingte formatierung per makro
von: Gabor

Geschrieben am: 25.03.2005 16:01:32
Hajo, Peter
vielen Dank für Eure Hilfe - jetzt klappt es. Ich füge nur noch alles in den CODE fürs makro ein. Den entscheidenten Hinweis habt ihr mir gegeben.
Der Grund, warum ich diese vieleicht simple Sache mit einen makro bearbeite ist der, dass in der Tabelle Zeilen gelöscht und eingefügt werden und am Ende muss eben diese bedingte Formatierung in mehreren bestimmten Zellen erfolgen.
Nochmals vielen Dank und ein schönes Osterfest.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "bedingte formatierung per makro"
Bedingter Mittelwert Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog Bedingte Formatierung auslesen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars Markierung von Formeln über bedingte Formatierung
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung