Herbers Excel-Forum - das Archiv

Wenn ein sonntag dann ausblenden

Bild

Betrifft: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: Ralf

Geschrieben am: 26.03.2005 13:18:23
Hallo Profis
Ich habe da ein anliegen und zwar möchte ich ein stundenzettel erstellen, wo der Sonntag automatisch augeblendet wird.
Die Tabelle sieht bei mir so aus in D2 habe ich das datum stehen z.B.
01.01.2005 und in der spalte B8 steht Dann =D2 und in A8 steht bei mir
=Wochentag(B8) jetzt möchte ich das wenn der Tag ein Sonntag ist das die Spalten für den Sonntag ausgeblendet weden.
hier zum ansehen
https://www.herber.de/bbs/user/20177.xls
Mfg Ralf
Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: Vico
Geschrieben am: 26.03.2005 14:04:00
Hallo Ralf,
habe Deine Angaben nachvollzogen.
Bekomme bei der Formel =Wochentag(B8)das Ergebnis 7 heraus, was dem "Sonntag" entsprechen
duerfte. Versuch es doch mal mit =WENN((WOCHENTAG(B8)=7);"";WOCHENTAG(B8)) statt mit
=Wochentag(B8).
Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: Ralf

Geschrieben am: 26.03.2005 14:32:49
Hallo Vico
irgendwie funktioniert das bei mir nicht kann das damit zusammenhängen das der sonntag mehrere zellen hat also die verbunden sind. also im Jannuar wäre das spalte 14 - 19 beim ersten sonntag.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen das die ganzen spalten gelöscht werden sollen also von 14 - 19 .
ich dachte ungefähr so
wenn spaalte 14-19 = Sonntag dann löschen spalte 14-19
oder so ähnlich
bin da aber nur ein anfänger
gruß Ralf
Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: ransi

Geschrieben am: 26.03.2005 14:40:35


      
hallo ralf
dieser dreizeiler blendet dir die zeilen aus 
in denen in Spalte a "  Sonntag" steht.
Option 
Explicit
Public Sub test()
Dim zelle As Range
For Each zelle In Range("a1:a200")'ggf noch anpassen
    If zelle.Text = "  Sonntag" Then Rows(zelle.Row & ":" & zelle.Row + 5).Hidden = True
Next
End Sub
habe allerdings aus deiner frage nicht ersehen können  wann  das passieren soll?
Musst dir also das passende ereigniss noch einstellen.
ransi 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: Ralf

Geschrieben am: 26.03.2005 14:50:41
Hallo ransi
ich habe deine Formel in einer autoform intregriert klappt auch wunderbar aber was muss ich machen wenn das automatisch passieren soll ohne ihrgend eine autoform zu drücken
also beim öffnen der arbeitsmappe kann ich leider nicht leine
Sub AutoForm2_BeiKlick()
Dim zelle As Range
For Each zelle In Range("a1:a200") 'ggf noch anpassen
If zelle.Text = "  Sonntag" Then Rows(zelle.Row & ":" & zelle.Row + 5).Hidden = True
Next
End Sub


mfg
Ralf
Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: ransi

Geschrieben am: 26.03.2005 15:02:35


      
hallo ralf
rechte maus auf einen tabellenreiter
code anzeigen...
dann geht ein neues fenster auf.
links ist so eine art explorer
doppelclick auf DieseArbeitsmappe
da dann diesen code rein.
Option 
Explicit
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As ObjectByVal Target As Range)
Dim zelle As Range
If Target.Address = "$D$2" Then
    
For Each zelle In Range("a1:a200"'ggf noch anpassen
        If zelle.Text = "  Sonntag" Then Rows(zelle.Row & ":" & zelle.Row + 5).Hidden = True
    
Next
End If
End Sub
 
der code macht folgendes:
sobald du auf irgendeinem blatt die zelle D2 änderst wird 
in dem aktuellen blatt jede zeile ausgeblendet die
in A "  Sonntag" hat.
ransi 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: Ralf

Geschrieben am: 26.03.2005 15:10:10
herforragend Danke
tja wenn man erst mal angefangen ist möchte mann noch mehr vielleicht kannst Du mir ja auch dabei Helfen.
Und zwar möchte ich das bei jedem Montag ein Seitenwechsel eingefügt wird also wenn ich Drucke das immer nur 1 Arbeitswoche auf einem Blatt erscheint.
mfg
ralf
Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: Peter W

Geschrieben am: 26.03.2005 16:06:57
Servus,
So funzt beides.
Sub worksheet_selektion_change()
For i = 8 To 188 Step 6
If Cells(i, 1) = 1 Then
Range(Cells(i, 1), Cells(i + 5, 1)).EntireRow.Hidden = True
Else
Range(Cells(i, 1), Cells(i + 5, 1)).EntireRow.Hidden = False
End If
If Cells(i, 1) = 2 Then
PrintTitleRows = "$7:$7"
PrintTitleColumns = Range(Cells(i, 1), Cells(i + 5, 1))
End If
Next i
End Sub

MfG
Peter
Bild

Betrifft: AW: Wenn ein sonntag dann ausblenden
von: Björn B.

Geschrieben am: 26.03.2005 14:28:01
Hallo Ralf,
Für Tabelle Jan wäre folgender Code im Modul von Tabelle1(Jan) einzutragen:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address = "$D$2" Then
For i = 8 To 188 Step 6
If Cells(i, 1) = 1 Then
Range(Cells(i, 1), Cells(i + 5, 1)).EntireRow.Hidden = True
Else
Range(Cells(i, 1), Cells(i + 5, 1)).EntireRow.Hidden = False
End If
Next i
End If
End Sub

Der Code funktioniert auch für die Tabelle Feb, wenn du das Layout an Tabelle Jan anpasst (ab Zeile 6 hast du da eine Abweichung).
Gruß
Björn
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Wenn ein sonntag dann ausblenden"
Zellinnenfarbe bei Eingabe eines Sonntags verändern Formel zur Ermittlung von Ostersonntag
Zellen unterhalb Samstagen und Sonntagen grau hinterlegen Fehlermeldung #NV ausblenden
Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden. Symbolleisten ein-/ausblenden
Zeilen und Spalten über ein Drehfeld ein- und ausblenden Excel für die Zeit eines Dialogaufrufes ausblenden
ComboBox in Abhängigkeit einer 2. ComboBox ein-/ausblenden Alle Menüs und Symbolleisten ausblenden