Workbook vor Form minimieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Workbook vor Form minimieren von: Andreas Fischer
Geschrieben am: 05.04.2005 19:59:34

Hallo,

ich möchte erreichen, daß eine UserForm nicht vor dem Hintergrund des Excel-Worksheets sichtbar wird, sondern vor dem Desktop oder anderen laufenden Fenstern.
Meine Versuche mit "Application.WindowState = xlMinimized" waren ja soweit auch
ganz erfolgreich, aber wenn ich die Sache im Activate-Ereignis der Arbeitsmappe unterbringe, führt das dazu, daß beim völlig neuen Öffnen der Arbeitsmappe alles minimiert ist, auch die Form selber (was natürlich nicht sein soll). Bringe ich das im Activate-Ereignis der Form unter, ist der Effekt derselbe.
Wie kriege ich es hin, daß auch beim erneuten Laden der Arbeitsmappe die Worksheets minimiert bleiben und die Form sofort sichtbar ist?

(Ich fürchte, ich stelle hier eine Frage, deren Lösung hier vielleicht schon einmal behandelt wurde, aber eine Suche nach "minimieren", "maximieren" und was mir noch so einfiel schlug fehl)

Bild


Betrifft: AW: Workbook vor Form minimieren von: P@ulchen
Geschrieben am: 05.04.2005 20:39:07

Hallo Andreas,

meinst Du so:


Private Sub Workbook_Open()
Application.Visible = False
UserForm1.Show
End Sub




Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


Bild


Betrifft: AW: Workbook vor Form minimieren von: Andreas Panskus
Geschrieben am: 05.04.2005 20:51:03

Danke, genau das.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Workbook vor Form minimieren"