Problem bei Excel

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 18:34:37
Hallo,
da ich gerade parabeln mit einem diagramm darstelle nun habe ich es bisher so, das ich eine Bildlaufleiste habe und mit dieser die Werte verändere nun wollte ich aber noch zusätzlich ein TExtfeld haben in dem Man den Wert eintragen kann.
mein Problem ist das die Bildlaufleiste nicht ins minus geht aber ich für die Parabel minus-werte benötige nun habe ich das folgendermaßen gelöst, indem ich einfach "=10/100*E3-5" eingetragen habe und somit ins minus komme, wenn ich nun das das Textfeld mit der Zelle verbinde wo die Formel drin steht geht es zwar mit der bildlaufleiste aber wenn ich etwas in das Textfeld schreibe wird die formel durch den wert aus dem Textfeld ersetzt
daher wollte ich welche lösungmöglichkeiten es gibt
danke im vorraus
Franz

Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Lars
Geschrieben am: 06.04.2005 19:00:11
Hi,
nimm die Bildlaufleiste aus der Toolbox, da geht auch minus.
mfg Lars
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 19:22:56
ich habe die scroll bar aus der Steuerelemente-Toolbox,
ist das richtig? wenn ja wie mach ich dort minus?
mfg
Franz
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Lars
Geschrieben am: 06.04.2005 19:24:08
Hi,
einfach ein den Eigenschaften eingeben.
mfg Lars
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 19:57:27
hallo,
hier das gewünschte beispiel

https://www.herber.de/bbs/user/20796.xls
wäre net von dir wenn du mir auch ein beispiel hochlädst wo es ins minus geht
danke
mfg
Franz
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 19:47:27
hallo,
ich habe nun bei eigenschaften max 10 und min -10 eingegeben wenn ich nun aber unter null komme steht immer 65535 dran
mfg
Franz
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Lars
Geschrieben am: 06.04.2005 19:52:12
Hi,
lad mal ein Beispiel hoch.
mfg Lars
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 20:09:01
https://www.herber.de/bbs/user/20796.xls
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Lars
Geschrieben am: 06.04.2005 20:42:25
Hi,
stimmt, da ich Steuerelemente in Tabellen nicht verwende, ist mir das noch nie aufgefallen. Ohne die Funktion innerhalb deines Projekts zu kennen fällt mir
kein workaround ein.
mfg Lars
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 20:45:12
wie machst du das dann??
mfg
Franz
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Lars
Geschrieben am: 06.04.2005 20:54:05
Hi,
wie soll man bei einer bis auf die Scrollbar leeren datei erkennen, was du machen willst?
mfg Lars
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 21:25:07
ich bräuchte einfach ne scrollbar die in der mitte auf null ist wenn ich nach links gehe sollte dann im "linkedCell" z.B. -3 stehen und wenn ich nach rechts gehe z.B. +3 (was es ja tut) nur das problem ist wenn ich in den minusbreich möchte kommt eben nicht minus sondern 65535

mfg
Franz
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Herbert
Geschrieben am: 06.04.2005 21:46:43
Hi Franz,
bin in Excel zwar ein blutiger Anfänger, aber vielleicht hilft´s dir
 
 EF
365534-2
Formeln der Tabelle
F3 : =WENN(E3>30000;E3-65536;E3)
 

Gruß Herbert
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 06.04.2005 21:59:09
Hallo Franz!
Stell in den Eigenschaften der Srollbar Min=1, Max=7 ein und im Change-Ereignis
schreibst du

Private Sub ScrollBar1_Change()
[A1] = ScrollBar1 - 4
End Sub

Wobei die Adresse der Zelle ist, in der der Wert angezeigt werden soll!
LinkedCell brauchst du nicht angeben!
Gruß Sepp
P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!


Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: Franz
Geschrieben am: 06.04.2005 23:24:13
Danke Sepp,
funktioniert einwandfrei.
Bild

Betrifft: AW: Problem bei Excel
von: ottoh
Geschrieben am: 06.04.2005 22:22:18
Hallo Franz,
wenn die LinkedCell (A7) Werte von 1 bis 100 liefert, gib in einer neuen Zelle ein
=A7-50 und Du erhältst Wert von -50 bis 50.

Gruß OttoH
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem bei Excel"