Anzahl Feiertage und Werktage

Bild

Betrifft: Anzahl Feiertage und Werktage von: Holger
Geschrieben am: 08.04.2005 09:56:33

Hallo,

ich brauche für eine Berechnung die Anzahl der Werk- und Feiertage für verschiedene Jahre.
Bei der Anzahl der Werktage habe ich im Archiv bereits eine Lösung gefunden:
https://www.herber.de/bbs/user/1680.xls
Die Anzahl der Feiertage könnte ich ja noch manuell rechnen, aber automatisch wäre mir deutlich lieber. Vor allem aber sollen die Feiertage, die auf ein Wochenende fallen, nicht gezählt werden.
Werktage gehen in meiner Betrachtung von Montag bis Freitag.
Hat jemand von Euch ein "Komplettlösung"?
Ich stelle mir das so vor: Ich gebe den Zeitraum Anfang bis Ende in 2 Zellen ein. Als Ergebnis möchte ich die Anzahl der Werktage Mo-Fr sowie die Anzahl der Feiertage, die nicht auf ein Wochenende fallen, haben.
Ist das möglich???
Gruss, Holger

Bild


Betrifft: AW: Anzahl Feiertage und Werktage von: WF
Geschrieben am: 08.04.2005 10:41:59

Hi Holger,

siehe:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=11
zweite Lösung

Salut WF


Bild


Betrifft: AW: Anzahl Feiertage und Werktage von: Holger
Geschrieben am: 08.04.2005 11:43:05

Hallo "WF",

danke für den Tipp. Leider werden bei mir die Feiertage nicht von den Arbeitstagen abgezogen. Funzt das denn bei Dir???


Bild


Betrifft: AW: Anzahl Feiertage und Werktage von: Holger
Geschrieben am: 08.04.2005 11:50:10

Hallo WF,
Problem hat sich gelöst. Vielen Dank für die Hilfe.
Gruss, Holger


Bild


Betrifft: das ist eine Array-Formel von: WF
Geschrieben am: 08.04.2005 11:50:48

Eingabe Array-Formel:
Du kopierst Dir die Formel.,
Dann gehst Du in die Bearbeitungszeile, löschst die {geschweiften Klammern} am Anfang und Ende und schließt ab mit GLEICHZEITIG: Strg Shift Enter (statt Enter allein). Dadurch werden diese Klammern erzeugt.

WF


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Anzahl Feiertage und Werktage"