Stundenberechnung

Bild

Betrifft: Stundenberechnung von: Sven
Geschrieben am: 09.04.2005 14:10:38

Hallo
Ich habe da ein Problem.
Wie kann ich eine Zeitspanne berechnen?
In die eine Zelle schreibe ich die Anfangszeit zb. 7:45 in die nächste Zelle schreibe ich die Endzeit z.b.16:30
Wie kann ich die Zeit berechnen Std und Min.

Danke im vorraus
Sven

Bild


Betrifft: AW: Stundenberechnung von: Ramses
Geschrieben am: 09.04.2005 14:14:10

Hallo

A1 = 07:45
B1 = 16:30
C1 = B1-A1

und für weitere Fragen hier gleich noch der Link

Titelbar - Services - Recherche = Hilfe ;-)

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Stundenberechnung von: Sven
Geschrieben am: 09.04.2005 14:22:36

Danke Rainer
Aber wenn ich die Berechnung eingebe bekomme ich folgendes ergebnis:
#########
Woran kann das liegen?
Sven


Bild


Betrifft: AW: Stundenberechnung von: =Peter=
Geschrieben am: 09.04.2005 14:33:13

Hallo Sven,

Tabelle1
 ABCD
107:4516:30-8,75Format: Standard
2  8,75Format: Standard
3  08:45Format: hh:mm
Formeln der Tabelle
C1 : =(A1-B1)*24
C2 : =REST(B1-A1;1)*24
C3 : =ABS(A1-B1)
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


HTH
Gruss
Peter


Bild


Betrifft: AW: Stundenberechnung von: Sven
Geschrieben am: 09.04.2005 15:45:58

Ich hätte da noch eine Frage.
Das ergebnis der Zeitberechnung wird mit einem Doppelpunkt dargestellt.
Wenn ich jetzt aber die Zeit mit einer Zahl multiplizieren möchte funktioniert das nicht, bezw. das ergebnis stimmt nicht.
Sven


Bild


Betrifft: AW: Stundenberechnung von: Ramses
Geschrieben am: 09.04.2005 17:06:16

Hallo

Ich habe dich vorhin bereits auf die REcherche hingewiesen

Services - Recherche

Wenn du dort suchst, bruachst du nicht solange auf eine Antwort warten.

Gruss Rainer


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ini-Dateien auslesen / auswerten"