Herbers Excel-Forum - das Archiv

Nach Eingabe eine andere Zelle sperren

Bild

Betrifft: Nach Eingabe eine andere Zelle sperren
von: Hans-Georg

Geschrieben am: 09.04.2005 15:26:30
Hallo,
ich versuche, leider bisher ohne Erfolg, eine Zelle sperren zu lassen, nachdem ich in einer anderen Zelle einen Wert eingegeben habe.
Konkret :
In Zelle A1 bis A3 stehen die Bezeichnungen
Anfahrt per Bus
Anfahrt per Bahn
Anfahrt per PKW
Nun soll in Spalte B1 bis B3 der Wert eingegeben werden, jedoch soll nur eine Eingabe möglich sein. Wenn also 11 Leute per Bus Anreisen, müssen die Zellen für Bahn und PKW gesperrt werden, so dass dort keine Eingabe möglich ist.
Ich hoffe es ist für Euch nicht so kompliziert, ich habe schon alles mögliche ausprobiert aber nichts hat geklappt !
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg
Bild

Betrifft: AW: Nach Eingabe eine andere Zelle sperren
von: Lars
Geschrieben am: 09.04.2005 15:48:15
Hi,
würde ich über Gültigkeit lösen:
=ANZAHL2($A$1:$A$3)<2
mfg Lars
Bild

Betrifft: Versuch macht klug
von: Hans-Georg
Geschrieben am: 09.04.2005 15:52:55
Hallo Lars,
ich werde es mal ausprobieren !
Danke
HANS-GEORG
Bild

Betrifft: AW: Nach Eingabe eine andere Zelle sperren
von: Albin

Geschrieben am: 09.04.2005 16:19:42
Hi,
ich weiss nicht, ob's nicht auch einfacher geht auf jeden Fall funktioniert es.
Kopiere den Code in das Codefenster deiner Tabelle. Ab sofort kann in Spalte B nur noch 1 Eintrag gemacht werden.
Gruß
Albin
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim z As Integer, s As Integer
Dim i As Byte, t As Byte
z = Target.Row
s = Target.Column
If z > 3 Or s <> 2 Then Exit Sub
i = 1: t = 0
If s = 2 Then
Do While i <= 3
If Cells(i, 2) <> "" Then
t = t + 1
End If
If t > 1 Then
MsgBox "Es ist nur 1 Eintrag möglich..."
Cells(z, s) = ""
Exit Sub
End If
i = i + 1
Loop
End If
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Nach Eingabe eine andere Zelle sperren
von: FP

Geschrieben am: 09.04.2005 20:21:56
Hallo Hans-Georg,
Schau Dir mal das an:
Tabelle3
 ABC
1BusBahnPKW
2  11
Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
A21. / Zellwert ist ungleich 0Abc
A22. / Formel ist =ANZAHL($A2:$C2)>0Abc
B21. / Zellwert ist ungleich 0Abc
B22. / Formel ist =ANZAHL($A2:$C2)>0Abc
C21. / Zellwert ist ungleich 0Abc
C22. / Formel ist =ANZAHL($A2:$C2)>0Abc
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

1) Formatiere den Bereich A2:C2 mit grüner Hintergrundfarbe - ja richtig, HF grün
2) wähle A2 aus und gib die Gültigkeit: benutzerdefiniert - Formel: =ANZAHL($A2:$C2)=1 ein
3) gib die bedingte Formatierungen laut Beispiel ein
4) jetzt teste mal, ob du in mehr als 1 Zelle eine Zahl eingeben kannst
und last but not least: ist es nicht anwenderfreundlich, wenn nach der Eingabe die anderen Felder optisch darauf hinweisen, dass man dort nicht mehr eingeben kann...
Und alles ganz ohne VBA :D
Servus aus dem Salzkammergut
Franz
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Nach Eingabe eine andere Zelle sperren"
Zelleingaben speichern Bei falscher Eingabe alten Wert wiederherstellen
Eingabeerleichterung bei Zeitformaten Nichtnumerische Eingaben verhindern
Eingabe in Großbuchstaben wandeln Eingaben aufaddieren
Automatisches Komplettieren einer Zelleingabe Nur numerische Eingaben zulassen
Vereinfachte Zeiteingabe Datumseingabe in Textfeld erzwingen