MsgBox

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox
Bild

Betrifft: MsgBox
von: Rene
Geschrieben am: 11.04.2005 11:38:09
Moin zusammen,
Ich habe mal eine Frage ich zähle die Tabelle hoch wie oft sie geöffnet wurde diese Zahl steht in der Regi (es wird jedesmal beim öffnen eine Meldung rausgegeben wie oft gestartet) nach einem Limit muß man ein PW eingeben (PW wird auch in der Regi gespeichert) um die Tabelle weiter zu benutzen. Dieses klappt auch prima. Wenn mann nun die Tabelle öffnet fragt er ab ob in der Regi das Passwort steht wenn ja soll er öffnen, nun zählt er aber ja auch immer noch die Tabelle bei jedem öffnen hoch gibt es nun dafür eine Lösung das wenn das Passwort in der Regi steht das hochzählen und die MsgBox nicht mehr erscheint?
Gruß Rene

Bild

Betrifft: AW: MsgBox
von: UweD
Geschrieben am: 11.04.2005 12:02:29
Hallo

so?


Sub TT()
    'wird normal aus deiner Regi gelesen
    Pass = "hhhh"
    I = 44
    Maxx = 30
    
    'ab hier das eigendliche Makro
    If Pass = "" Then
        If I <= Maxx Then
            MsgBox " Datei wurde " & I & " mal geöffnet"
        Else
            MsgBox "Bitte Passwort anfordern"
            ThisWorkbook.Close savechanges:=False
        End If
    End If
End Sub

Gruß UweD
Bild

Betrifft: AW: MsgBox
von: Rene
Geschrieben am: 11.04.2005 12:32:02
Hi Uwe,
Leider nicht so richtig.Hier mal mein Code vielleicht verstehst du mich dann besser:
Option Explicit

Sub AnlegenUndHochzaehlen()
   Dim var As String
   Dim AppName As String, Section As String
   Dim Key As String, Passwort As String
   Dim ZählerRechner As String
   Dim sAbfrage As String
   
  var = GetSetting(AppName:="Micro", Section:="Settings", Key:="Zähler")           'prüft ob Regi-Schlüssel an für Zähler vorhanden ist
   If var = "" Then
      SaveSetting AppName:="Micro", Section:="Settings", Key:="Zähler", Setting:=1  'legt Reg Schlüssel für Start Zähler an
      Sheets("Daten").Range("A2") = 1       'schreibt in die Tabelle
   Else
      SaveSetting AppName:="Micro", Section:="Settings", Key:="Zähler", Setting:=var + 1 ' zählt jeweils um eins höher
      Sheets("Daten").Range("A2") = var + 1       'zählt auch in Tabelle höher
  End If
   'Abfrage wie lange noch
    sAbfrage = GetSetting(AppName:="Micro", Section:="Settings", Key:="Zähler")
      MsgBox "Diese Arbeitsmappe wurde das " & vbLf & _
                sAbfrage & " mal geöffnet!"
End Sub


Sub Fristprüfen()
  Dim Passwort As String
  Dim pAbfrage As String
  
    If GetSetting("Micro", "Settings", "Passwort") = "1234567890" Then
      Exit Sub
      ElseIf Sheets("Daten").Range("A2") > 1 Then  ' einstellen wie lange Testversion ist
        If Application.InputBox("Der Testzeitraum ist vorbei!" & vbLf _
        & "Wenn Du nun das von Rene" & vbLf & "rene@mustermann.de" _
        & vbLf & "erhaltene Passwort eingibst, dann kannst du die Tabelle weiter benutzen.", _
        "Passwort") = "1234567890" Then
            SaveSetting "Micro", "Settings", "Passwort", "1234567890" 'legt Reg Schlüssel für Passwort an
            
         'zweite PW Abfrage
      ElseIf Application.InputBox("Das Passwort ist falsch oder es wurde keins eingegeben" & vbLf _
        & "Du hast noch 1 Versuch um das richtige Passwort einzugeben,sonst schließt die Tabelle", _
        "Passwort") = "1234567890" Then
            SaveSetting "Micro", "Settings", "Passwort", "1234567890" 'legt Reg Schlüssel für Passwort an
          
          'ThisWorkbook.Close savechanges:=False
          'ThisWorkbook.Saved = True
            'If Workbooks.Count = 1 Then Application.Quit Else ThisWorkbook.Close
       End If
    End If
End Sub

Nun müßte wenn das Passwort stimmt entweder nur die Zählmeldung oder der ganze Code vom hochzählen unterdrückt werden.
Hast du eine Ahnung wie man dieses erstellen müßte?
Gruß Rene
Bild

Betrifft: AW: MsgBox
von:
Geschrieben am: 11.04.2005 14:10:39
nt
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "MsgBox"