Wechsel zw. Excel-Dateien mit var. Pfaden

Bild

Betrifft: Wechsel zw. Excel-Dateien mit var. Pfaden
von: Uwe
Geschrieben am: 11.04.2005 15:26:27
Hallo,
kann mir jemand sagen, wo mein Fehler im unteren Makro steckt.
Bei mir hört das Makro nach dem Kopieren auf. Der Wechsel zum "PfadName" findet nicht mehr statt. Hinter PfadName verbirgt sich der derzeit gültige Dateiname. Wird der Name geändert, passt sich der Name automatisch an (nicht jedoch das Makro, so dass hier eine Variable eingegeben werden muss).
Gebe ich den fixen Dateinamen an (windows ("Zusammenfassung.xls")), dann funktioniert das Makro.
Der Fehler muss als bei der Definition des "PfadName" liegen. Ich weiss nur nicht, wie ich den Pfad umbenennen muss.


Sub zusammenfassen()
Sheets("Daten").Unprotect
Sheets("Daten").Select
Cells(48, 2) = ActiveWorkbook.Path
Cells(48, 9) = ActiveWorkbook.Name
Sheets("Daten").Protect
Sheets("Daten").Select
Pfad = Range("B54")
PfadName = Range("I47")
On Error Resume Next
Workbooks.Open (Pfad)
For Each ws In Workbooks
If ws.Name = Tabelle11.Range("A54") Then
Range("A1:AF199").Copy
PfadName = Range("I48")
Windows(PfadName).Select
Tabelle8.Select
Range("B1").Select
ActiveSheet.Paste
Windows(PfadName).Activate
Sheets("Daten").Select
Pfad = Range("B54")
Workbooks.Open (Pfad)
ActiveWorkbook.Save
ActiveWorkbook.Close
End If
Next ws
End Sub

Gruß
Uwe
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zw. Excel-Dateien mit var. Pfaden
von: MichaV
Geschrieben am: 15.04.2005 10:13:56
Hi,
nimm mal das On Error raus und dann siehst Du ja, ob ein Fehler eintritt.
Wenn nicht, gehe mit F8 jeden einzelnen Prozedurschritt durch und lass Dir die Inhalte der Variablen anzeigen, indem du mit der Maus rüberfährst.
Du hast ja schon eine Ahnung, wo das Problem liegen kann.
Gruß- Micha
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zw. Excel-Dateien mit var. Pfaden
von: Uwe
Geschrieben am: 15.04.2005 11:38:43
Hallo Micha,
ich habe den Fehler zumindestens lokalisieren können.
Ich habe im Excel-Tool 1 die Pfade hinterlegt:
Cells(48, 2) = ActiveWorkbook.Path
Cells(48, 9) = ActiveWorkbook.Name
Auf diese Pfade soll zurückgegriffen werden.
Sobald ich jedoch im Tool 2 bin, kann ich nicht mehr auf die Pfade zugreifen.
Ich wollte das Problem nun dadurch lösen, dass ich den Pfad aus Tool 1 in Tool 2 (z.B. in Zelle A2) speichere, mich dann auf Zelle A2 beziehe und dann wieder zurückwechseln kann:
'Pfad kopieren
Sheets("Daten").Select
Range("I47").Select
Selection.Copy
'Pfad öffnen
Pfad = Range("B54")
'On Error Resume Next
Workbooks.Open (Pfad)
'Pfad speichern
Range("A2").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Ich habe nun das Problem beim Zurückwechseln. Er gibt mir die Meldung, dass die Datei bereits geöffnet ist, unsw..
'zurückwehseln
Pfad = Range("A2")
Workbooks.open (Pfad)
Wie kann ich diese Meldung verhindern bzw. unterdrücken?
Ich habe es mit
Windows(Pfad).Activate
versucht. Es hat aber nicht geklappt.
Hast du dafür evtl. eine Lösung?
Gruß
Uwe
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zw. Excel-Dateien mit var. Pfaden
von: Uwe
Geschrieben am: 15.04.2005 12:05:32
Hallo Micha,
habe auch hier den Fehler entdeckt.
Der Windows (Pfad).activate-Befehl funktioniert doch. Ich musste den Pfad nur anders definieren.
Ich hatte erst den gesamten Pfad angegeben, also auch mit Laufwerksbezeichnung. Wenn ich nur den Excelnamen bestimme (z.B. test.xls), dann funktioniert es.
Gruß
Uwe
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wechsel zw. Excel-Dateien mit var. Pfaden"