Formularfelder aus Word auslesen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox
Bild

Betrifft: Formularfelder aus Word auslesen von: Markus
Geschrieben am: 12.04.2005 08:37:58

Hallo zusammen,

habe mal eine ziemlich spezielle Frage. Ist es möglich aus Wordformular Textfeldern den Inhalt auszulesen und in Excelzellen oder in VBA als Variablen wiederzugeben? Wenn ja, wie mache ich das? Hätte auch ein konkretes Beispiel parat....

Danke
Markus

Bild


Betrifft: AW: Formularfelder aus Word auslesen von: Dani
Geschrieben am: 12.04.2005 12:03:32

Hallo Markus,
ich habe leider auch noch keinen Weg gefunden direkt auf die Formularfelder zuzugreifen. Es gibt aber eine Möglichkeit das Problem indirekt zu lösen. Der folgende Code öffnet das Worddokument und speichert die Formularfeldinhalte durch Semikolons getrennt als Textfile. Auf diese Textfiles kannst du aber einfach zugreifen und die Daten einlesen. Du kannst den Code ja noch erweitern und die Temporären Textfiles nach dem auslesen löschen.

Hier der Code


      
Private Sub cmdStart_Click()
Dim appWD As Word.Application
Dim Pfad As String
Dim File As String
Set appWD = CreateObject("Word.Application")
appWD.Visible = 
False
Pfad = Inputbox("Pfad des Wordfiles eingeben")
File = Dir(Pfad)
Do
    appWD.Documents.Add (Pfad & File)
    appWD.ActiveDocument.SaveFormsData = 
True
    File = Left(File, (Len(File) - 3))
    appWD.ActiveDocument.SaveAs ("C:\dein Speicherpfad\") & File & "txt"
    appWD.ActiveDocument.SaveFormsData = 
False
    appWD.ActiveDocument.Close
    File = Dir()
Loop Until File = ""
appWD.Quit
Set appWD = Nothing
MsgBox "Fertig!"
End Sub 


     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter

Gruss
Dani


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formularfelder aus Word auslesen"