Einfacher verknüpfen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm ListBox
Bild

Betrifft: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 12.04.2005 23:04:14

Hallo hab leider immer noch mein Problem mit der mir zu umständlichen Verknüpfung, deshalb hab ich noch mal eine kleine Datei erstellt die das Problem beschreiben soll

Dort ist die Verknüpfung genauso wie im Originalprogramm, halt Zeile für Zeile.
Ich hätte gerne einen Code mit dem ich die Vorlage in dieser Form komplett verknüpfen kann und nur noch die Exceltabelle füllen muss.

https://www.herber.de/bbs/user/21068.xls

Gruß Basti

Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Dani
Geschrieben am: 13.04.2005 10:40:53

Hallo Basti
ich hab dir mal was zusammengebastelt ich hoffe ich habe dich richtig verstanden:


      
Option Explicit
Public Zielindex As String
Dim Problemindex As String
Public Massnahmenindex As String

Private Sub ComboBox1_Change()
Dim Problemanzahl As Long
Dim Zeiger As Long
ListBox1.Clear
ListBox2.Clear
ListBox3.Clear
Worksheets(ComboBox1.ListIndex + 1).Activate
Problemanzahl = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row 
'Spalte A länge ermitteln
For Zeiger = 5 To Problemanzahl
    ListBox1.AddItem Cells(Zeiger, 2).Value
Next
End Sub

Private Sub ListBox1_Click()
Dim Zielanzahl, Zeiger As Long
ListBox2.Clear
ListBox3.Clear
Zeiger = 5
Problemindex = Cells(ListBox1.ListIndex + 5, 1)
Zielanzahl = Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row 
'Spalte C länge ermitteln
For Zeiger = 5 To Zielanzahl
    
If InStr(Cells(Zeiger, 3), Problemindex) = 1 Then
        ListBox2.AddItem Cells(Zeiger, 4).Value
    
End If
Next
End Sub

Private Sub ListBox2_Click()
Dim Massnahmenanzahl, Zeiger As Long
ListBox3.Clear
Zeiger = 5
Zielindex = Problemindex & ListBox2.ListIndex + 1
Massnahmenanzahl = Cells(Rows.Count, 5).End(xlUp).Row 
'Spalte E länge ermitteln
For Zeiger = 5 To Massnahmenanzahl
    
If InStr(Cells(Zeiger, 5), Zielindex) = 1 Then
        ListBox3.AddItem Cells(Zeiger, 6).Value
    
End If
Next

End Sub


Private Sub UserForm_Initialize()
Dim ws As Worksheet
For Each ws In Worksheets
    ComboBox1.AddItem ws.Name
Next
ComboBox1.ListIndex = 0
ComboBox1.TabStop = 
False
End Sub 


     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Ich habe deine Indexierung etwas abgeändert damit die Spalte Massnahmen eindeutig ansprechbar ist! Bei ergänzung der Exceltabelle musst du diese immer neu sortieren lassen bevor du den Code laufen lässt!
Gruss Dani


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 13.04.2005 18:24:49

Du hast mich sehr richtig verstanden und es funktioniert auch prima allerdings bekomm ich es jetzt nicht mehr in der gewünschten Form eingetragen in die schlussendliche Tabelle, ich würde gern mal das ganze Peogramm hoch laden aber es ist mit 900 kb einfach zu groß und ich bekomm es auch nicht wirklich reduziert

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Dani
Geschrieben am: 13.04.2005 20:05:11

Hallo Basti,
ich würde dir gerne weiterhelfen aber ohne weitere Infos weiss ich nicht weiter. Wenn dieses Forum keine 900kB Upload zulässt gibt es sicher noch Möglichkeiten für Webspace. Dein File anzusehen wäre sicher hilfreich. Ich denke die Probleme sollten hier im Forum sichtbar gelöst werden damit alle davon profitieren können. Ich selber habe sehr viel von dieser Möglichkeit profitiert und möchte jetzt auch etwas zurückgeben.
Gruss Dani


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 13.04.2005 20:42:01

Hallo Dani,

ich hab es doch reduziert bekommen, wenn du Lust hast wärst du vielleicht so freundlich und könntest nochmal drüberschauen, das Problem ist das selbe nur hier im reduzierten O-Programm, unter:

https://www.herber.de/bbs/user/21114.xls

Das Programm soll eine Pflegeplanung werden, das Problem ist das es manchmal zu den Problemen noch Hauptprobleme gibt je nach Überkategorie. Einfach mal durchklicken

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Dani
Geschrieben am: 14.04.2005 07:46:12

Hallo Basti,
ich habe etwas Mühe mit der Strukturierung deiner "Datenbank" ich habe die Tabellen mal etwas abgeändert vielleicht siehst du wie ich mir das vorstelle.

https://www.herber.de/bbs/user/21128.xls

Schau dir das mal an und melde dich wieder

Gruss Bambi


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 14.04.2005 10:02:32

Hallo Dani, danke hast mir gestern echt Mut gemacht es noch mal zu probieren. Das hab ich auch schon anders erlebt.

ja die Nummerierung ist mir egal. ich hatte sie bis jetzt so gewählt da ich dann beim verknüpfen schneller gekommen bin, dh die maßnahme 010 heißt

if
lstind (lst4) = 0
lstind (lst1) = 1
lstind (lst2) = 0
then dieses Problem das 010 hat

von daher ist die Nummerierung nach deiner Vorstellung natürlich ok da ja das Ziel ist nicht mehr alles einzeln zu verknüpfen
Allerdings ist zu beachten das es bei der Aedl sich pflegen und kleiden zu allem übel auch noch ein Hauptproblem gibt.

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Dani
Geschrieben am: 14.04.2005 22:00:17

Hallo Basti,
schön das du den Mut nicht aufgibst... Ich habe wieder etwas über deine Lösung nachgedacht. Ich komme aber trotzdem wieder auf den vorgeschlagenen Weg zurück. Bei der Auswahl beginnen wir immer mit der AEDL (was auch immer das heissen mag) - damit verzweigen wir auf das "Pflegeproblem" - bin ich bis hierhin noch auf dem richtigen Weg? - Bei manchen "Pflegeproblemen" soll dann noch ein Hauptproblem Angezeigt werden - immer noch richtig? - Aber die weitere Verzweigungen hängen nicht vom Hauptproblem ab - wahrscheinlich bin ich jetzt falsch!
Ich hoffe du verstehst mein Wirriwarri *keinProblemwennnicht* - morgen habe ich wahrscheinlich Zeit nochmals über der Sache zu brüten, wenn du noch Anstösse hast nur her damit.
Wie heisst es so schön wer nicht fragt bleibt dumm... - und wer nicht antwortet auch ;-)

Gruss Bambi


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 14.04.2005 23:56:15

Hallo Dani,

Also ich habe bewußt zwei AEDLs (Aktivitäten und existentielle Erfahrungen des Lebens)
ausgewählt:

Bei "sich bewegen" gibt es KEIN Hauptproblem, d.h. wir wählen die AEDL "sich bewegen"
zu dieser AEDL gibt es viele Probleme die der Patient haben kann, z.B. die Gefahr ein Druckgeschwür (Dekubitus) zu entwickeln.
zu diesem Problem werden Ziele ausgewählt (z.B. intakte Haut)
und zu diesem Ziel Massnahmen (z.B. Patient auf Wechseldruckmatratze lagern usw)
damit kommen wir mit deiner vorgeschlagenen Variante gut hin (es muss natürlich nachher auch über den Eintragen-Button in möglichst der Form wie sie jetzt schon im Programm läuft eingetragen werden)

Bei der AEDL "sich pflegen und kleiden" gibt es ein Hauptproblem: warum?
Das Hauptproblem erörtert warum der Patient das Problem hat. Das ist dann sinnvoll wenn sich aus einer Ursache(=Hauptproblem) viele Folgeprobleme ergeben, um die Ursache nicht jedesmal bei allen zwanzig Folgeproblemen aufzuführen

also Hauptproblem ---- Patient ist aufgrund von Beatmung und Sedierung nicht in der Lage die Körperpflege durchzuführen:
daraus folgen dann viel Probleme (Übernahme der Ganzkörperpflege, Mundpflege, Nasenpflege, Tubuspflege usw.)
ein anderes Hauptproblem wäre das der Patient aufgrund einer Immobilität Hilfestellung bei der Körperpflege benötigt, also eine Einschränkung desselben Gesichtspunktes mit völlig anderen Problemvorstellungen

Mit anderen Worten die Probleme sind vom Hauptproblem abhängig.
Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht zu sehr zugeschüttet, um es anschaulicher zu haben klick dich in dem Programm einfach mal durch diese beiden AEDLs durch und lass sie in die Tabelle eintragen

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Dani
Geschrieben am: 15.04.2005 09:25:12

Hallo Basti,
ich hab nochmals gegrübelt. Kannst du das File mal ansehen? Stimmt das jetz *hoffhoff* ich habe erst die Indexierung und die Impementierung des Hauptproblems abgeändert. Mit eintragen willst du einen Bericht zum Drucken erstellen? Na schau dir mal den Rest an...

https://www.herber.de/bbs/user/21176.xls

Gruss Bambi


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 15.04.2005 10:30:21

Hallo Dani,

das ist perfekt, der Wahnsinn, genauso hab ich mir das vorgestellt.

Mit dem Eintragen-Button will ich dann das markierte dann in eine Tabelle eintragen und zwar möglichst in der Form wie hier:

https://www.herber.de/bbs/user/21183.xls

Eins find ich noch sehr schade, ich hab jetzt den Code und sehe das er funktioniert
allerdings steig ich durch den Code nicht durch, ich weiß du hast wahrscheinlich noch ein Leben nach dem Forum aber wenn du mir einen Gefallen tun willst könntest du das ganze mal richtig auskommentieren damit ich (AAAAAAh) das auch verstehe. Die Sachen die ich bis jetzt mit Excel gemacht habe hab ich mir nämlich mehr oder weniger selbst beigebracht aus Büchern und diesem Forum aber ich weiß meist nicht mal was Grundbegriffe bedeuten die ziemlich oft einfach vorrausgesetzt werden.

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 15.04.2005 12:13:55

Ah noch was bekomme ich die Tabelle 1 aus dem Listindex Combobox 1 irgendwie weg weil da soll nachher die Tabelle stehen mit den Eintragungen


Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Dani
Geschrieben am: 15.04.2005 15:26:24

Hallo Basti,
die Tabelle ist jetzt weg ich habe den Code etwas dokumentiert. Das erstellen der Liste konnte ich aber noch nicht fertigstellen. Muss manchmal auch arbeiten ;-)

https://www.herber.de/bbs/user/21206.xls

ich werde sehen ob ich am Wochenende Zeit dazu habe

Gruss Bambi


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 15.04.2005 20:47:30

Hallo, bitte mach dir kein Stress ich probier mal ob ich das mit dem eintragen hinbekomme du hast mir ja schon superviel geholfen, dafür schon mal herzlichsten Dank

Ich weiß auch nicht wie lange dieser Beitrag Bestand hat der fliegt ja sicherlich auch mal raus.

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 15.04.2005 23:32:20

Hallo Dani,

habe das mit dem eintragen einfach aus meinem Programm in deins kopiert und es funktioniert super, das einzige was mich jetzt noch stört (so als Wermutstropfen) ist das der erste Eintrag sich bewegen in der Combobox drei Zeilen tiefer angezeigt wird.

Schau dir das mal an und sag mir was du davon hältst:
https://www.herber.de/bbs/user/21231.xls

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Dani
Geschrieben am: 16.04.2005 14:14:52

Hallo Basti,
da du eine Tabelle eingefügt hast musste der Offset für die Tabellenblätter angepasst werden. Die ComboBox wird wieder dynamisch aufgefüllt von der Tabelle2

https://www.herber.de/bbs/user/21242.xls

Gruss Dani


Bild


Betrifft: AW: Einfacher verknüpfen von: Basti
Geschrieben am: 16.04.2005 21:29:25

Hallo Dani,

also ich wollte mich nochmals recht herzlich für deine Unterstützung bedanken. Deine Mühen waren sehr groß aber du kannst mir gleuben sie haben sich gelohnt. Pflegeplanung ist etwas was gesetzlich gefordert wird aber kaum umgesetzt weil sehr zeitaufwendig. Eine Säule das ganze praktikabler zu gestalten ist die EDV-unterstützung. So ist bei uns der Startschuss getan mit einem solchen Prog. Ohne dieses Forum und Leute wie dich könnte ich wahrscheinlich noch nicht mal ne Zelle anwählen.
Also nochmals vielen Dank ich weiß gar nicht wie ich das wieder gut machen kann ;-)

Gruß Basti


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einfacher verknüpfen"