variable definieren, die Name der UF ersetzt

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: variable definieren, die Name der UF ersetzt
von: ray
Geschrieben am: 13.04.2005 08:24:16
Hallo und guten Morgen,
meine Gehirnzellen schlafen wohl noch...
Ich möchte in folgenden Code den Namen der Userform als vari definieren. In der Zeile "das geht nicht" funzt der code dann aber nicht.
Es schein so, daß er die kombi von "frm & .Text29" nur als test versteht.
Wie muß ich das richtig machen???
Dim frm As Form
frm = Uf_Einstell
Set Fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
'Set D = Fs.CreateTextfile("" & Uf_Einstell.Text29 & "\einstell.txt") 'das geht
Set D = Fs.CreateTextfile("" & frm & .Text29 & "\einstell.txt") 'das geht nicht
D.WriteLine ("") & frm & ".Text1" 'Einladung
Viele Grüße aus Hamburg bewölkt, zu früh, zu kalt...
ray

Bild

Betrifft: AW: variable definieren, die Name der UF ersetzt
von: u_
Geschrieben am: 13.04.2005 09:28:43
Hallo,
Set frm=uf_einstell
und dann weiter:
Set D = Fs.CreateTextfile("" & frm.Text29 & "\einstell.txt") 'das geht nicht
Gruß
Bild

Betrifft: Vielen Dank - Große Hilfe; oT
von: ray
Geschrieben am: 13.04.2005 10:30:38
o
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "variable definieren, die Name der UF ersetzt"