Before_Save

Bild

Betrifft: Before_Save
von: Jens
Geschrieben am: 13.04.2005 10:23:14
Guten Morgen
ich habe eine Frage zu Before_Save.
Wenn ich die Methode Before_Save verwende und ich bei der Mappe auf speichern
klicke wird diese Methode auch ausgeführt, soweit alles OK.
Was mich jetzt aber stört ist, das die Mappe danach auch geschlossen wird was ich aber nicht will. Liegt wohl an Cancel As Boolean.
Gibt es nicht eine Möglichkeit das schliessen der Mappe zu verhindern???
Before_Save muss aber ausgeführt werden.
Gruß Jens

Bild

Betrifft: Close ist nicht automat mit Save vbundn - owT
von: Luc
Geschrieben am: 13.04.2005 10:38:08

Bild

Betrifft: AW: Warum wird dann die Datei geschlossen???
von: Jens
Geschrieben am: 13.04.2005 10:46:27

Bild

Betrifft: AW: Warum wird dann die Datei geschlossen???
von: Fred
Geschrieben am: 13.04.2005 11:13:52
Guten Tag,
ActiveWorkbook.Save (für speichern)
ActiveWorkbook.Saved = True (für nicht Speichern)wenn mit ActiveWindow.close geschlossen werden soll.
Fred
Bild

Betrifft: AW: Warum wird dann die Datei geschlossen???
von: Jens
Geschrieben am: 13.04.2005 11:26:19
Mit Saved = True wird gespeichert!!!!!!
Ich verwende folgenden Code um eine Kopie einer Datei an einem anderen Ort zu speichern.

Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
Dim s As String
   Application.DisplayAlerts = False
   ActiveWorkbook.Save
    Pfad = "C:\Archiv\"
    s = "KOPIE von " & ActiveWorkbook.Name
    ActiveWorkbook.SaveAs Pfad & s
   Application.DisplayAlerts = True
End Sub

Erst wenn ich das Original speicher soll eine Kopie gespeicht werden. Wenn ich aber das
Original speicher dann wird auch Kopie gespeichert und Original geschlossen.
WARUM geschlossen???? Hab nichts mit schliessen im Code...
Gruß Jens
Bild

Betrifft: AW: Warum wird dann die Datei geschlossen???
von: Fred
Geschrieben am: 13.04.2005 11:57:41
mit Saved = True werden alle Änderungen verworfen!!!!!
also erst Original speichern und dann mit SaveAs Filename:= ..... eine Kopie speichen.
Fred
Bild

Betrifft: AW: Das ist natürlich was ganz anderes,...
von: Luc
Geschrieben am: 13.04.2005 12:00:07
Jens,
du speicherst eine Kopie des Originals! Da wird nicht nur bei VBA-Steuerung, sondern auch bei manueller Bedienung, nicht nur bei Excel, sondern auch bei Word u.a., nicht nur bei Microsoft, sondern auch bei anderen Firmen davon ausgegangen, dass mit der neuen Datei weitergearbeitet wdn soll und die alte z.Z. nicht benötigt wird. Das ist ein Automatismus aus den Urtiefen der PC-EDV, den du nicht ändern kannst! Du musst dann halt die Originaldatei wieder öffnen und die Kopie schließen oder aber die Speicherreihenfolge ändern: erst die Kopie speichern und dann die Kopie nochmal unter dem Namen des Originals speichern.
Gruß Luc :-?
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "spalteninhalt kopieren"