Herbers Excel-Forum - das Archiv

Problem mit "Rang" Funktion

Bild

Betrifft: Problem mit "Rang" Funktion
von: Maik

Geschrieben am: 13.04.2005 16:11:02
Hallo,
ich überprüfe Werte in den Zellen C8 bis C18 mit der Funktion "Rang" auf deren Rangfolge. Der Beste erhält 11 Punkte der Letzte 1 Punkt, aber nur wenn die einzelnen Werte unterschiedlich sind.
Wenn der Erste und Zweite die gleiche Zeit/Wert haben bekommen beide 10 Punkte.
Nun sollen aber beide jeweils 11 Punkte bekommen, 10 Punkte fallen weg und der Dritte soll dann wieder 9 Punkte erhalten.
Sollten sogar die ersten Drei die gleiche Zeit/Wert haben, wird die Sache noch schwieriger. Alle meine Versuche die Formel abzuwandeln bzw. zu ergänzen brachten nicht den erwünschten Erfolg.
Gibt es eine Lösung dafür oder bleibt nur die händische Variante?
Vielen Dank schon mal im voraus.
Maik
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "Rang" Funktion
von: UweN
Geschrieben am: 13.04.2005 17:03:38
Hallo Maik,
ist das hier die Lösung:
https://www.herber.de/bbs/user/21107.xls
Viele Grüße
Uwe
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "Rang" Funktion
von: Maik
Geschrieben am: 13.04.2005 17:15:10
Hallo Uwe,
bei dieser Lösung bekommt der Beste aber 12 Punkte und der Letzte 2 Punkte.
Ich bräuchte aber leider unbedingt 11 Punkte, wobei ich notfalls einen Punkt zusätzlich abziehen könnte, dann müsste das Ergebnis doch eigentlich wieder passen.
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "Rang" Funktion
von: UweN
Geschrieben am: 13.04.2005 17:22:35
Hallo Maik,
stimmt,
Die richtige Formel in E2 ist:
=C2+D2-1
viele Grüße
Uwe
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "Rang" Funktion
von: Maik
Geschrieben am: 13.04.2005 17:40:50
Nun klappt es,
vielen Dank dafür.
Gruß Maik
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Problem mit "Rang" Funktion"
Verschnittproblem mit Solver lösen Funktion ANZAHL2 ohne ausgeblendete Spalten
Mit der Indirekt-Funktion auf geschlossene Arbeitsmappe zugreifen Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Alle Prozeduren und Funktionen auflisten In Funktionskategorie einordnen
Ausgabe einer benutzerdefinierten Funktion in Matrixformel Benutzerdefinierte Funktion durch Code erstellen und löschen
Ermittlung von Entfernungen über benutzerdefinierte Funktion Handhabung von Arrays in benutzerdefininierten Funktionen