Nettoarbeitstage

Bild

Betrifft: Nettoarbeitstage von: Ralph Flügge
Geschrieben am: 13.04.2005 21:40:32

Hallo an alle,

ich habe folgendes Problem. In Excel 2003 brauche ich Nettoarbeitstage. Sofern ich das ausprobiere funktioniert es. Sobald ich aber mit der Maus runterziehe stimmt zu Hause alles, aber wenn ich das auf meinem Laptop(Arbeit) mache funktioniert es nicht, sondern ich bekomme folgende Fehlermeldung:
#Name.

Ich benutze zu Hause Office 2003 SBE und auf Arbeit Excel 2003 Profesional oder noch Office 2000.

Zellenformate habe ich schon überprüft und auch die Add-Ins. Was kann das sein?

Danke Gruß Ralph

Bild


Betrifft: Siehe weiter unten.... von: Josef B
Geschrieben am: 13.04.2005 21:58:20

Hallo Ralph

.. "beiBerechnung Arbeitstage - von Karo 13.04.2005 11:05:40"

Gruss Josef


Bild


Betrifft: AW: Siehe weiter unten.... von: Ralph Flügge
Geschrieben am: 13.04.2005 22:14:59

Hallo Joseph,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort, der Verweis bringt mich aber nicht weiter. Ich kriege die Nettoarbeitstage ja hin. Analyse-Funktion Add-Inn habe ich auch schon aktiviert und trotzdem gehts auf dem Rechner zu Hause und bei mir auf Arbeit nicht.

Habe gerade meinen Laptop gecheckt. Auf einmal zeigt er alles richtig an, kann das am Netzwerk meiner Firma liegen?

Gruß Ralph


Bild


Betrifft: AW: Siehe weiter unten.... von: Josef B
Geschrieben am: 13.04.2005 22:34:46

Hallo Ralph
Mit Netzwerken kenne ich mich nicht aus. Bei Fehler #NAME wurde auf jedenfall die Funktion Nettoarbeitstage nicht erkannt. Wenn das ganze auf verschiedenen Rechnern laufen sollte, würde ich auf jeden Fall die Ersatzformel von WF verwenden, siehe im schon erwähnten Beitrag.

Gruss Josef


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nettoarbeitstage"