Probleme mit Range

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Probleme mit Range von: Peter Boner
Geschrieben am: 14.04.2005 09:54:52

Hallo zusammen ich habe leider keine Idee mehr wie ich das Problem lösen soll, kann mir jemand von Euch helfen?


Problemstellung:

Ich muss via VBA in verschiedenen Zellbereichen (wird von Hand selektiert)
berechnungen durchführen und diese wieder in den jeweiligen Zellbereich zurückschreiben.

Frage:

Wie kann ich nun die Zellkoordinaten sowie den Zellwert jeder einzelnen Zelle
innerhalb der selektion lesen und schreiben.

Ich bin um jeden Tipp dankbar der mich einen schritt weiterbringt.

Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Range von: ANdreas
Geschrieben am: 14.04.2005 09:59:16

Hallo Peter,

das sollte Dir weiterhelfen:


Sub SelektionDurchlaufen()
Dim c As Range, s$
For Each c In Selection
    s = s & c.Address(0, 0) & ": " & c.Value & vbCrLf
Next c
MsgBox s, , "Zellen in Selektion " & Selection.Address(0, 0) & " mit Werten"
End Sub

Gruß
Andreas


Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Range von: Andi
Geschrieben am: 14.04.2005 10:00:49

Hi,
wenn mit allen Zellen die gleiche Rechenoperation durchgeführt werden soll (in diesem Beispiel eine Verdoppelung), dann so:


Sub Markierung_Berechnen()
Dim zelle As Range
For Each zelle In Selection
zelle.Value = zelle.Value * 2
Next zelle
End Sub


Die Koordinaten jeder einzelnen Zelle bekommst Du mit zelle.row und zelle.column

Schönen Gruß,
Andi


Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Range von: Peter Boner
Geschrieben am: 14.04.2005 10:32:07

Dank Euch


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatischer Mail versand ???"