Öffnen von Word-Dateien aus Excel

Bild

Betrifft: Öffnen von Word-Dateien aus Excel
von: yogi
Geschrieben am: 14.04.2005 12:48:10
Guten Tag allerseits
per Makro kann ich Word mit einer gewünschten .DOT-Vorlage zwecks Erstellung eines neuen Dokumentes auf folgende Art öffnen:
Set myWord = GetObject(, "Word.Application")
myWord.Application.documents.Add Template:="C:\vorlagen\Brief.dot", NewTemplate:=False
Funktioniert bestens.

Aus verschiedenen Gründen würde ich gerne folgende Form verwenden:
Set MyShell = CreateObject("WScript.Shell")
strDateiName = "C:\vorlagen\Brief.dot"
strDateiName1 = Chr(34) & strDateiName & Chr(34)
MyShell.Run strDateiName1
Set MyShell = Nothing
Die .DOT-Datei wird als .DOT und nicht als neue Datei geöffnet. Irgendwie müsste ich die Template-Info mitgeben können.
Grund für die andere Form: es müssen je nach dem Word, Powerpoint, MsProject u.a. Dateien (Vorlagen oder Dokumente) geöffnet werden, und ich möchte nicht für jede Art einen eigenen Aufruf schreiben müssen.
Irgendjemand eine Glanzidee?
Dank und Gruss
yogi

Bild

Betrifft: AW: Öffnen von Word-Dateien aus Excel
von: Holger Wächter
Geschrieben am: 14.04.2005 18:53:35
Habe heute auch eine Frage dazu in das Forum gestellt. Mir wurde auch geholfen!
Schaue mal unter:
CAD Dateien aus Excel öffnen
So hatte ich das Problem heute beschrieben. Die Lösung ist dann dort in den Antworten zu finden.
Hoffe konnte Dir auf diesem Wege etwas helfen.
MfG
Holger Wächter
Bild

Betrifft: AW: Öffnen von Word-Dateien aus Excel
von: yogi
Geschrieben am: 15.04.2005 14:59:54
Tag Holger
danke für den Tip, leider bleibt das Problem, Vorlagen werden als Vorlagen und nicht als neue Dokumente geöffnet.
Gruss
yogi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Abfrage mit mehreren Kriterien"