Tabellen Verlinken

Bild

Betrifft: Tabellen Verlinken
von: Beko
Geschrieben am: 14.04.2005 21:15:19
Hallo,
möchte zwei Tabellen Verlinken. In der einen sind die Produkte (Produkttabelle) mit den jeweiligen Einzelteilen aufgelistet und in der anderen sind alle Einzelteile (Artikelliste) aufgelistet. (alles mit Artikelnummern) Die Produkte haben unterschiedliche Zusammensetzungen, die sich teilweise überschneiden und auch regelmäßig ändern. Wenn ich das ganze mit SVerweis mache bekomme ich, sofern die Artikelnummer nicht in der Produkttabelle vorhanden ist "nV" (ist ja auch logisch)... ist es möglich statt nV eine 0 zu bekommen? Denn es soll so verlinkt werden, dass ich bei einer Änderung in der Produktzusammensetzung automatisch der dieser Wert in der Artikelliste angezeigt wird.
KB

Bild

Betrifft: AW: Tabellen Verlinken
von: ransi
Geschrieben am: 14.04.2005 21:22:22
hallo
versuch mal diesem strickmuster:
=wenn(istnv(deinsverweis);0;deinsverweis)
ransi
Bild

Betrifft: AW: Tabellen Verlinken
von: Beko
Geschrieben am: 14.04.2005 21:45:09
Danke Ransi,
habs gerade versucht... will net....
Bild

Betrifft: Muss !! Weil geht nich gibts nich...
von: ransi
Geschrieben am: 14.04.2005 22:22:27
hallo
machst du mal eine beispieltabelle?
ransi
Bild

Betrifft: AW: Muss !! Weil geht nich gibts nich...
von: Beko
Geschrieben am: 14.04.2005 23:41:51
Also,
hab ne Beispieltabelle gemacht....
statt NV soll ne 0 oder nix stehen, damit ich weiterrechnen kann.
Jedoch soll die Zelle mit ner Formel belegt sein damit ne Verknüpfüng besteht, falls sich in der Zusammensetzung was ändert...
https://www.herber.de/bbs/user/21171.xls
Beko
Bild

Betrifft: Geht doch ! Alternative ist Summewenn()...
von: ransi
Geschrieben am: 15.04.2005 10:26:09
hallo beko
...wenn ich dich richtig verstanden habe.
schau mal hier:
Sind beide Varianten drin.
https://www.herber.de/bbs/user/21184.xls
ransi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellen Verlinken"