Automatischer Farbwechsel

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Automatischer Farbwechsel
von: Werner
Geschrieben am: 16.04.2005 04:54:46
Hallo EXCEL-Gemeinde,
mal wieder habe ich eine dumme Frage:
Ich möchte in einem Tabellenblatt folgendes erreichen : Wenn ich der Zelle A1 eine bestimmte Hintergrundfarbe gebe, sollen automatisch die Zellen B7, D2 und G6 die gleich Farbe annehmen.
Kann man sowas über bedingte Formatierung lösen oder geht das über ein Makro.
Ich habe es nicht hinbekommen und bin für Ideen dankbar.
Gruß
Werner

Bild

Betrifft: AW: Automatischer Farbwechsel
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.04.2005 07:49:17
Hallo Werner,
Farbwechsel löst in Excel keine Aktion aus.
Dein Wunsch läst sich nicht realisieren.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Automatischer Farbwechsel
von: ransi
Geschrieben am: 16.04.2005 13:55:30
hallo werner
so ganz unmöglich ist das nicht.
Mit einer selbst erstellten commandbar geht das.
Schau mal hier.
https://www.herber.de/bbs/user/21240.xls
musst die datei speichern.
Im Browser gehts nicht.
Habe es noch nicht hinbekommen das die controls die farben haben, aber die colorindizes
tun es hier auch.
Vielleicht hilft da mal jemand anderes aus...
Die commandbar löscht sich NICHT selber beim beenden der sitzung.
Muss wenn gewünscht noch eingepflegt werden.
Die gültigkeit ist im moment nur auf A1 beschränkt.
ransi
Bild

Betrifft: AW: Automatischer Farbwechsel
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.04.2005 16:07:31
Hallo Ransi,
Werner hat geschrieben
"Wenn ich der Zelle A1 eine bestimmte Hintergrundfarbe gebe, sollen automatisch die Zellen B7, D2 und G6 die gleich Farbe annehmen"
Ich habe jetzt in Deiner Datei die Hintergrundfarbe geändert und mir ist aufgefallen es ist nichts passiert, wie ich schon geschrieben hatte. Kannst Du mal eine Anleitung für Deine Datei geben?
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Bild

Betrifft: AW: Automatischer Farbwechsel
von: ransi
Geschrieben am: 16.04.2005 19:32:14
hallo Hajo
Vieleicht habe ich den werner auch falsch verstanden.
Auf meinem PC läuft die Datei folgendermaßen:
Klick auf den commandbutton.
Neue Commandbar wird erstellt.
A1 selektieren und Hintergrundfarbe mit der neuen commandbar einstellen.
Nicht mit der commandbar die sonst dafür verwendet wird, und nicht über
Rechte Maus
Zellen formatieren...
register muster.
ransi
Bild

Betrifft: AW: Automatischer Farbwechsel
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.04.2005 19:35:12
Hallo ransi,
Danke für die Information.
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"
Bild

Betrifft: AW: Automatischer Farbwechsel
von: andre
Geschrieben am: 16.04.2005 07:58:49
Hallo Werner,
wenn Du den Grund für die Farbänderung in eine Formel stecken kannst dann mit bedingter Formatierung.
Ansonsten code im Codemodul des Blattes

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If [A1].Interior.ColorIndex = 10 Then Range("B7, D2, G6").Interior.ColorIndex = 32
End Sub

Allerdings wirkt das nur auf eine Änderung im Blatt, also nicht gleich nach der Farbgebung.
Bild

Betrifft: 3 farben Lösung
von: Reinhard
Geschrieben am: 16.04.2005 16:38:03
Hallo Werner,
vielleicht nützt dir das was, Rot Gelb Blau kannste auswählen, danach nur Zelle wechseln:
https://www.herber.de/bbs/user/21247.xls
Viele Grüße
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: 3 farben Lösung
von: Reinhard
Geschrieben am: 16.04.2005 16:47:58
Hallo Werner,
sorry, meine Lösung klappt mal nicht, k.A. warum.
Viele Grüße
Reinhard
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatischer Farbwechsel"