Excel als Browser verwenden

Bild

Betrifft: Excel als Browser verwenden
von: Christian
Geschrieben am: 16.04.2005 12:01:49
Hallo,
in Excel lässt sich die Schaltfläche "Web" einblenden - diese enthält Buttons wie man sie bei einem Internet Browser findet.
Ich würde sehr gerne per Excel in Internetseiten navigieren - vorallem wäre es sehr hilfreich z.B. Hyperlinks automatisch folgen zu lassen.
Mein Problem: Excel öffnet immer den Internet Explorer, zwar auf der von mir gewünschten Seite, aber nun kann ich via Excel natürlich keine Links auf der Seite anklicken. Die Buttons in der Web Schaltfläche (z.B. Vorwärts- und Zurück button ect) sind dementsprechend völlig funktionslos. Das kann ja nicht im Sinne des Erfinder gewesen sein.
Kann ich das irgendwie ändern? Zum Beispiel irgendwie Excel als Standardbrowser festlegen?
Schöne Grüße
Christian

Bild

Betrifft: AW: Excel als Browser verwenden
von: andre
Geschrieben am: 16.04.2005 17:14:09
Hallo Christian,
die Schaltflächen funktionieren schon. Wenn Du z.B. eienn Hyperlink in eine andere Mappe setzt und anklickst, kannst Du über die Navigationsbuttons vor und zurück blättern. Excel ist allerdings kein Browser, da kannst Du nicht viel verlangen.
Bild

Betrifft: AW: Excel als Browser verwenden
von: Christian
Geschrieben am: 17.04.2005 10:28:28
Hi André,
schade dass das nicht klappt. Man kann ja einzelne Webseiten (inklusiver passabler html-Umsetzung) importieren, ein großer Schritt wäre eine Art Browser wirklich nicht mehr.
Danke für die Antwort!
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vergleich und Farbe für Zeile ändern"