Benutzerdefinierte Funktion und Symbolleiste

Bild

Betrifft: Benutzerdefinierte Funktion und Symbolleiste
von: Bernd
Geschrieben am: 16.04.2005 16:34:26
Liebe Excelprofis!
Ich habe schon geraume Zeit recherchiert, aber bisher keine Lösung für meine Frage gefunden. Ich habe mehrere benutzerdefinierte Funktionen (Sub function) erstellt, die ich gerne auf eine per vba Symbolleiste einbinden würde. Die Symbolleiste und die Icons mit vba zu erstellen ist kein Problem, aber wie kann ich denn die SUB functions() einbinden ? Über .OnAction = "Name der Funktion" geht es nicht.
Kann ich überhaupt benutzerdefinierte Funktionen in eine Symbollseite einbinden ?
Im Voraus vielen Dank!

Bild

Betrifft: AW: Benutzerdefinierte Funktion und Symbolleiste
von: Nepumuk
Geschrieben am: 16.04.2005 16:40:20
Hallo Bernd,
einfach eine Sub - Routine aufrufen, welche deine Funktion aufruft. Aus einer Symbolleiste funktioniert das nicht, denn die kann keine Rückgabewerte verarbeiten. Die Idee ist sowieso absonderlich. Eine Funktion, welche mir einen Funktionswert zurückliefert, in eine Symbolleiste einzubinden. Und wie kommt die Funktion an ihre Parameter, oder gibt es da keine?
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Benutzerdefinierte Funktion und Symbolleiste
von: Bernd
Geschrieben am: 16.04.2005 16:46:39
Hallo Nepumuk!
Erst mal vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Die Idee mit der Subroutine probier ich mal gleich aus.
Natürlich muss meine Funktion Werte zurückliefern. Ich wollte nur folgendes erreichen. Bisher habe ich innerhalb eines ADDinn meine Funktionen in der Ruprik "Informationen - Kategorie Nr.9) eingebunden. Und da erscheint es mir zu umständlich, jedesmal den Funktionsassistenten aufzurufen, die Kategorie "Information" zu wählen und dann meine Funktionen auszuwählen. Deswegen hoffte ich über ein Icon direkt zu meiner Funktion gelangen zu können.
Bild

Betrifft: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stellen
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 16.04.2005 16:44:57
Hallo Bernd,
dafür sind eigentlich Add-Ins da. Wie du deine Funktionen auf diesem Wege dateiübergreifend präsent kriegst, ist hier gut erklärt:
http://www.schmittis-page.de/index.html?/excel/vba/t18.htm
Gruß,
Beate
Bild

Betrifft: AW: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stell
von: Bernd
Geschrieben am: 16.04.2005 17:00:05
Hallo Beate!
Danke für Deinen Hinweis, ich habe die Funktionen über ein Addin eingebunden.
Ich wollte nur folgendes erreichen. Bisher habe ich innerhalb eines ADDin meine Funktionen in der Ruprik "Informationen - Kategorie Nr.9) eingebunden. Und da erscheint es mir zu umständlich, jedesmal den Funktionsassistenten aufzurufen, die Kategorie "Information" zu wählen und dann meine Funktionen auszuwählen. Deswegen hoffte ich über ein Icon direkt zu meiner Funktion gelangen zu können. Geht das ?
Bild

Betrifft: AW: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stell
von: Bernd
Geschrieben am: 16.04.2005 17:21:11
Hallo Beate!
Danke für Deinen Hinweis, ich habe die Funktionen über ein Addin eingebunden.
Ich wollte nur folgendes erreichen. Bisher habe ich innerhalb eines ADDin meine Funktionen in der Ruprik "Informationen - Kategorie Nr.9) eingebunden. Und da erscheint es mir zu umständlich, jedesmal den Funktionsassistenten aufzurufen, die Kategorie "Information" zu wählen und dann meine Funktionen auszuwählen. Deswegen hoffte ich über ein Icon direkt zu meiner Funktion gelangen zu können. Geht das ?
Bild

Betrifft: AW: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stell
von: Nepumuk
Geschrieben am: 16.04.2005 17:30:54
Hallo Bernd,
eine Formel per Makro einfügen ist kein Problem. Aber ich finde keinen Weg den Assi dazu zu starten.
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stell
von: Bernd
Geschrieben am: 16.04.2005 17:36:16
Hallo Nepumuk!
Danke, dass Du Dich nochmal gemeldet hast!
Bernd
Bild

Betrifft: AW: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stell
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.04.2005 17:39:27
Hallo Bern,
aus Deiner Antwort sehe ich nicht warum die Frage noch offen ist?

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stell
von: Bernd
Geschrieben am: 16.04.2005 17:46:57
Hallo Hajo!
Die Anfrage hat sich für mich nur bedingt erledigt. Mein Problem, dass ich in den vorangegangenen Threads geäußert habe, lässt sich vermutlich nicht lösen, außer Du hast eine Idee?
Bild

Betrifft: AW: benutzerdef. Funktionen über Add-In z.V. stell
von: Nepumuk
Geschrieben am: 16.04.2005 18:05:31
Hallo Bernd,
eine Möglichkeit:
Die Symbolleiste ruft das Makro "TestSub" auf, welches die Formel für die Funktion einfügt, und mit einer kleinen Verzögerung den Assi startet.


Public Sub TestSub()
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "=TestFunction()"
    Application.OnTime Time + TimeSerial(0, 0, 1), "prcWizard"
End Sub
Private Sub prcWizard()
    ActiveCell.FunctionWizard
End Sub
Public Function TestFunction(myRange As Range) As Variant
    TestFunction = Val(myRange.Value) + 2
End Function


Gruß
Nepumuk
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Benutzerdefinierte Funktion und Symbolleiste"