Zufällige Rehenfolge erzeugen

Bild

Betrifft: Zufällige Rehenfolge erzeugen
von: Jan K
Geschrieben am: 16.04.2005 16:43:21
hallo,
ich habe ganze zahlen von 1 bis 12,
die reihenfolge der zahlen in einer spalte soll jeweils zufällig sein, jede zahl soll allerdings nur einmal vorkommen, weshalb ich die funktion zufallszahl() nicht nutzen kann.
vielen dank für eure antworten im vorraus
gruß
jan

Bild

Betrifft: Zufällige Rehenfolge: ZUFALLSZAHL + RANG
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 16.04.2005 16:53:27
Hallo Jan,
Zufallszahl() ist schon korrekt, als Hilfsspalte genutzt; die Wahrscheinlichkeit einer Dublette tendiert gegen 0. In der eigentlichen Spalte benutzt du dann RANG:
Tabelle1
 AB
1Hilfsspalte1-12
20,3994699610
30,405812019
40,691097876
50,483497918
60,644283977
70,72415135
80,1012660412
90,745101564
100,853739511
110,787044062
120,770994063
130,1440184211
Formeln der Tabelle
A2 : =ZUFALLSZAHL()
B2 : =RANG(A2;$A$2:$A$13)
A3 : =ZUFALLSZAHL()
B3 : =RANG(A3;$A$2:$A$13)
A4 : =ZUFALLSZAHL()
B4 : =RANG(A4;$A$2:$A$13)
A5 : =ZUFALLSZAHL()
B5 : =RANG(A5;$A$2:$A$13)
A6 : =ZUFALLSZAHL()
B6 : =RANG(A6;$A$2:$A$13)
A7 : =ZUFALLSZAHL()
B7 : =RANG(A7;$A$2:$A$13)
A8 : =ZUFALLSZAHL()
B8 : =RANG(A8;$A$2:$A$13)
A9 : =ZUFALLSZAHL()
B9 : =RANG(A9;$A$2:$A$13)
A10 : =ZUFALLSZAHL()
B10 : =RANG(A10;$A$2:$A$13)
A11 : =ZUFALLSZAHL()
B11 : =RANG(A11;$A$2:$A$13)
A12 : =ZUFALLSZAHL()
B12 : =RANG(A12;$A$2:$A$13)
A13 : =ZUFALLSZAHL()
B13 : =RANG(A13;$A$2:$A$13)
 

Gruß,
Beate
Bild

Betrifft: AW: Zufällige Rehenfolge erzeugen
von: Beni
Geschrieben am: 16.04.2005 17:00:14
Hallo Jan,
z.B. A1-A12 =ZUFALLSZAHL() und B1-B12 =RANG(A1;$A$1:$A$12)
Gruss Beni
Bild

Betrifft: AW: Zufällige Rehenfolge erzeugen
von: Jan
Geschrieben am: 17.04.2005 12:59:33
z.B. A1-A12 =ZUFALLSZAHL() und B1-B12 =RANG(A1;$A$1:$A$12)
Danke, das funktioniert gut, wenn ich aber mehrere solcher zufallsreihen haben möchte, was muss ich dann tun? per copy und einfügen funktioniert es nicht so ganz, unter rang werden die variablen mit den zufallszahlen nicht verändert, was zu einem #NV führt. Habt Ihr da eine Lösung? nimmt man die dollarzeichen weg, dann funktioniert kopieren und einfügen, es gibt aber mehrere gleiche ränge ;(
Vielen dank für die Hilfe
Jan
Bild

Betrifft: AW: Zufällige Rehenfolge erzeugen
von: Beni
Geschrieben am: 17.04.2005 14:23:19
Hallo Jan,
Du musst die Bezüge ändern, mit dem $ sind die Bezüge fixiert.
Gruss Beni
Bild

Betrifft: AW: Zufällige Rehenfolge erzeugen
von: Jan
Geschrieben am: 17.04.2005 15:23:14
Hallo, wenn ich die $ zeichen wegmache, dann wird das ganz übernommen, aber es gibt dann mehrmals den gleichen rang: =ZUFALLSZAHL() =RANG(A1;A1:A12;)
0,412846987 6
0,450264182 5
0,255861556 6
0,027672489 9
0,982844638 1
0,728517607 3
0,982749463 1
0,793802337 1
0,144074729 3
0,169242284 2
0,339802619 1
0,031792988 1
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zufällige Rehenfolge erzeugen"