kopieren farbig (Tabelle vergessen)

Bild

Betrifft: kopieren farbig (Tabelle vergessen)
von: Josef Thelen
Geschrieben am: 17.04.2005 01:34:20
Hallo Forum.
habe aus versehen, die Tabelle hochzuladen!
habe ich jetzt nachgeholt.
Sorry
Gruß Josef Thelen
Kopieren in Sammelmappe.xls

Bild

Betrifft: AW: kopieren farbig (Tabelle vergessen)
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.04.2005 09:29:01
Hallo Josef,
warum hast Du den Beitrag nicht zu Deiner Frage geschrieben. Jetzt ist die Datei da, aber nicht die Frage!

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"
Bild

Betrifft: AW: kopieren farbig (Tabelle vergessen)
von: andre
Geschrieben am: 17.04.2005 09:53:23
Hallo Hajo,
wo hast Du die Datei denn gefunden? Der Link bringt sie nicht ... dahinter steckt
http: //www.herber.de/forum/index.htm?https://www.herber.de/forum/messages/599867.html
Hallo Josef,
Du musst den Link einfügen, der Dir nach dem hochladen angezeigt wird. Oder es funktioniert gerade im Forum mal wieder was nicht ...
Bild

Betrifft: AW: kopieren farbig (Tabelle vergessen)
von: Josef Thelen
Geschrieben am: 17.04.2005 14:05:54
Hallo Hajo,
Entschuldigung erstmal für das von mir verursachte Durcheinander.
Ich habe in meiner Anfrage vom 17.4.2005, 1:23:06 Betreff: "kopierte Zellen farbig unterlegen" vergessen, die Datei mit hochzuladen. Habe das anschliessend nachgeholt,
aber dummerweise mit dem Betreff: "kopieren farbig (Tabelle vergessen"
Nachfogend meine Frage.
kann man, wenn Daten per Button in ein anderes Blatt kopiert wurden, die Quelldaten farbig unterlegen?
Ich möchte damit verhindern, dass die Quelldaten aus versehen zweimal kopiert werden.
Da ich von VBA aber noch keine Ahnung habe, möchte ich Euch bitten, mir dabei
zu helfen.
Vielen Dank im Voraus
Josef Thelen
Bild

Betrifft: AW: kopieren farbig (Tabelle vergessen)
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 17.04.2005 12:48:06
Hallo Josef,
eine Möglichkeit wäre, Dubletten per bedingter Formatierung einzufärben. Denn gibt es eine Dublette, wurde kopiert.
Deine Beispieldatei sehe ich auch nicht. Ich füge dir mal ein Beispiel bei:
https://www.herber.de/bbs/user/21259.xls
Nur mit einem Trick kann man die bedingte Formatierung über mehrere Blätter anwenden:
Für alle Tabellen habe ich Namen mit den gleichen Bereichen definiert.Die Blattnamen entsprechen den Bereichsnamen (hier AA und BB).
Die Bedingte Formatierung kannst du total vereinfachen indem du die Mehrfachmarkierung verwendest. Das geht so:
Klicke auf den ersten Tabellenreiter, drücke SHIFT und klicke gleichzeitig auf den letzten Tabellenreiter, nun sind alle Tabelenreiter markiert.
Jetzt markierst du einfach den Tabellenbereich A1:E10 und trägst in der Bedingten Formatierung unter "Formel ist" folgende Formel ein
=ZÄHLENWENN(AA;A1)+ZÄHLENWENN(BB;A1)>1
Format wählen und OK.
Gruß,
Beate
Bild

Betrifft: Kopierte über bed. Formatierung kennzeichnen
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 17.04.2005 13:16:41
Hallo Josef,
in meiner ersten Lösung ist ein Denkfehler, weil es ja auch nach Dubletten auf der Ausgangsseite sucht.
Nun also bedingte Formatierung nur noch im Blatt AA wie folgt:
Im Blatt BB habe ich dem Bereich A1:E10 den Namen BB gegeben. Nun in Blatt AA Bereich A1:E10 markiert und bedingte Formatierung zugefügt mit folgender Formel
=ZÄHLENWENN(BB;A1)>1
Format wählen und OK.
Beispieldatei:
https://www.herber.de/bbs/user/21260.xls

Gruß,
Beate
Bild

Betrifft: Wenn erstmal der Wurm drin ist.......
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 17.04.2005 13:20:35
Die Formel muss heißen:
=ZÄHLENWENN(BB;A1)>=1
In der Beispieldatei ist sie richtig eingebaut.
Gruß,
Beate
Bild

Betrifft: AW: Wenn erstmal der Wurm drin ist.......
von: Josef Thelen
Geschrieben am: 17.04.2005 15:52:01
Hallo Beate,
danke für deine Lösung, aber das hatte ich nicht gemeint.
hier meine Frage:
kann man, wenn Daten per Button in ein anderes Blatt kopiert wurden, die Quelldaten farbig unterlegen? (in Tabelle1)
Ich möchte damit verhindern, dass die Quelldaten aus versehen zweimal kopiert werden.
Kopieren in
https://www.herber.de/bbs/user/21267.xls
Sammelmappe.xls
Da ich von VBA aber noch keine Ahnung habe, möchte ich Euch bitten, mir dabei
zu helfen.
Vielen Dank im Voraus
Josef Thelen
Kopieren in Sammelmappe.xls
Bild

Betrifft: AW: Wenn erstmal der Wurm drin ist.......
von: Josef Thelen
Geschrieben am: 19.04.2005 18:12:48
Hallo Beate,
vielen Dank für Deine Mühe, danke auch an Hajo und Andre.
Werde mein Problem in Zukunft einfach ingnorieren und so damit weiter arbeiten, wie ich
das seit 2001 mache.
Kaufe mir jetzt eine Packung "Weltschmerzlinderungsdragees" und träume dann von der Zeit,
als Excel noch nicht so böse war.
Gruß, Josef Thelen
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "kopieren farbig (Tabelle vergessen)"