Navigations-Hilfe / Zielkreuz

Bild

Betrifft: Navigations-Hilfe / Zielkreuz
von: Dennis
Geschrieben am: 21.04.2005 10:11:29
Guten Morgen zusammen!
In einem sehr komplexen Excel-Tool verlieren Anwender häufig die Übericht, da entweder sehr viele Spalten als Überschriften für Eingabemasken vorhanden sind oder die Zeilenanzahl so hoch ist, das man die Überschrift nicht mehr sehen kann. Das Fixieren von Fensterrahmen und die Teilung ist auch nicht immer das Wahre.
Ich dachte an eine Möglichkeit, den Benutzer unter die Arme zu greifen, indem die gerade angeklickte Zelle durch eine Art "Zielkreuz" sichtbar zu machen, um so die Zeilen- und Spaltenbezeichnung besser erkennen zu können. Man stelle sich vor, die Zelle C15 wird angeklickt, daraufhin markiert Excel automatisch die Spalte C und die Zeile 15 mit. Dennoch soll immernoch eine Eingabe in diese Zelle möglich sein.
Vielleicht hat jemand schonmal sowas ähnliches programmiert?! Oder ist das gar nicht möglich? (Bevor ich anfange mir die Mühe zu machen *gg*)
Grüße
Dennis

Bild

Betrifft: AW: Navigations-Hilfe / Zielkreuz
von: MichaV
Geschrieben am: 21.04.2005 10:25:55
Hi,
ich hab mir mal für Dich die Mühe gemacht... den Macrorecorder zu bedienen.


      
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Application.EnableEvents = 
False
Range(Target.EntireColumn.Address & "," & Target.EntireRow.Address).Select
Target.Activate
Application.EnableEvents = 
True
End Sub 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0

Aber tolle Idee! Sieht nett aus.
Gruß- Micha
PS: Rückmeldung wäre nett
Bild

Betrifft: Yeah! Genau so!
von: Dennis
Geschrieben am: 21.04.2005 10:39:48
Hi Micha,
genau so habe ich mir das vorgestellt, sieht echt Klasse aus auf den großen Sheets! Und das auch noch mit dem MakroRecorder *schäm*. Außerdem denke ich erhöhen solche kleinen Gimmicks bzw. Eingabe-Hilfen die Akzeptanz des Benutzers ungemein, sowas freut den *gg*.
Ich werde jetzt nur noch einbauen, dass der Code nur auf einem bestimmten Bereich in der Tabelle ausgeführt wird und zwar nur der Eingabebereich des Users! (Application.Intersect(Range1,Range2,[...]))
So muss nicht jede mögliche Zelle immer markiert werden...
Danke!
Gruß
Dennis
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Felder sperren? Bitte um Hilfe"