Excel mit VBA-Formular

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox
Bild

Betrifft: Excel mit VBA-Formular
von: H.Müller
Geschrieben am: 24.04.2005 18:43:10
Hallo,
kann mir jemand helfen, ich habe schon einige Stunden versucht das Problem zu lösen.
Wenn ich mit dem Formular bei "neuer Beleg" einen Wert eingebe, wird keine Formatierung in € in der Spalte "E2:E......." ausgeführt, obwohl die Spalte mit Währung formatiert wurde. Gebe ich die Zahl direkt in der Spalte ein, dann erscheint das € - Zeichen mit den zugehörigen 2 Nullen.
Es soll auch vermieden werden, daß vom Formular (evtl. mit einer Fehlermeldung) ein Eintrag in der Tabelle erfolgt (blockieren), wenn ein Eingabefeld vergessen wurde, bzw. wenn es ganz leer ist (es wird sonst eine Leerzeile erzeugt). Weiterhin dürfen in den Feldern "Datum u. Beleg" nur Zahlen und in den anderen Feldern nur Text eingegeben werden können.
Das Datum von "= heute" soll im Formular automatisch stehen oder auch geändert werden können.
Ich hoffe, es sind nicht zu viele Fragen auf ein mal, dann bitte ich um Entschuldigung.
Vielen Dank. H.Müller
https://www.herber.de/bbs/user/21625.zip

Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.04.2005 18:46:29
Hallo H. Müller,
Ich habe jetzt die Datei nicht runtergeladen.
Ich vermute mal Dein erstes Problem klärt sich schon, wenn Dir klar ist das eine Textbox wie es der Name schon sagt Text enthält. Text kann nicht mit einem Zahlenformat formatiert werden. Du mußt die Eingabe umwandeln Range("A1")=Cdbl(Textbox1)

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: H.Müller
Geschrieben am: 24.04.2005 18:55:01
Hallo Hajo,
vielen Dank für die Antwort, ich werde versuchen die Lösung anzuwenden.
Viele Grüße und einen schönen So. H.Müller
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: H.Müller
Geschrieben am: 24.04.2005 19:30:00
Hallo Hajo,
ich habe es ausprobiert, die Zahl wird sofort bei Eigabe mit dem richtigen Format in die Zelle übertragen.
Es müssen aber noch ander Daten über das Formular eingetragen werden, wenn ich dann auf die Schaltfläche zur Übernahme drücke, ändert sich das Zahlenformat wieder, die Formatierung ist weg.
Viele Grüße. H.Müller
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.04.2005 19:38:39
Hallo H. Müller,
kannst Du Dein Problem mal genauer erklären. Du hast Doch nur eine Textbox mit Zahlen und das Problem ist gelöst it
Cells(zeile, spalte + 4) = CDbl(Euro)
Ich habe noch nicht die Stelle für das Datum gefunden dort ist es Cdate(..)
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: H.Müller
Geschrieben am: 25.04.2005 16:02:12
Hallo Hajo,
das Problem ist keineswegs gelöst, entweder habe ich die Programmzeile in eine falsche Zeile geschrieben oder es geht doch noch nicht richtig, wie in meinem letzten Beitrag beschrieben.
Weiterhin geht aus meiner ersten Anfrage sehr deutlich hervor, daß mir einige Programmzeilen fehlen, eine weitere Beschreibung des Problems ist deshalb nicht nötig.
Um das Formular richtig ausführen zu können, sollte man es mit der datei ein mal ausprobieren, ein erfahrener User erkennt dann auch mein Problem.
Die Frage ist doch eher, ob Du mir helfen willst. Wenn es so, wie bei einem der in der Vergangenheit liegenden Problem mit Formular schon der fall war , kann ich auch verzichten, ich lasse mich doch nicht als Hacker bezeichnen.
Wenn ich ein Hacker wäre, hätte ich bestimmt bessere Kenntnisse, ich kann mich mit Excel nur nebenbei beschäftigen.
MfG. H.Müller
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.04.2005 16:06:50
Hallo H. Müller,
wie soll ich jetzt diesen Beitrag verstehen?
Mit der automatischen Benachrichtigung sehe ich nur den letzten Beitrag und auf diesen Beitrag Antworte ich.
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: H.Müller
Geschrieben am: 25.04.2005 16:16:08
Hallo Hajo,
bitte im Forum "Suchen" H. Müller eintragen und dann suchen.
Meine erste Fragestellung zu diesem Thema war am 24.04.05, müßte zu finden sein.
Mfg. H. Müller
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.04.2005 18:20:55
Hallo H. Müller,
es kam vielleicht nicht so rüber aber nach dem Beitrag
https://www.herber.de/forum/messages/603487.html
ist der Beitrag für mich erledigt.
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: H.Müller
Geschrieben am: 25.04.2005 20:29:42
Hallo Hajo,
ich bin immer für ein offenes Gespräch zu haben, es ist schade, daß Du es so siehst, Du konntest mir leider kaum weiterhelfen, das hat die bisher sehr guten Erfahrungen, die ich hier im Forum gemacht habe ziehmlich getrübt.
Wahrscheinlich können wir Beide es nicht miteinander und ich würde Dich bitten in Zukunft, Dich aus meinen Problemen rauszuhalten.
Ich habe wahrscheinlich zu viel erwartet, trotzdem vielen Dank.
Was bleibt, ist mein Problem mit dem Formular.
MfG. H.Müller
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: Bert
Geschrieben am: 25.04.2005 23:39:13
Hi,
das ist bei Hajo immer so. Wenn er nichts Passendes in seinem Archiv findet, gibt es entweder keine Antwort oder er weicht aus.
mfg Bert
Bild

Betrifft: AW: Excel mit VBA-Formular
von: H.Müller
Geschrieben am: 26.04.2005 15:37:08
Hallo Bert,
es ist schön, daß auch mal ein Anderer seine Meinung dazu sagt und das ganze mal mit verfolgt.
Ich hatte mir schon so etwas ähnliches gedacht, leider hilft mir das nicht weiter.
Laut Hajos Hompage ist er ja Experte für VBA in Exel, deshalb kann ich mir auch überhaupt nicht, diese Reaktion erklären.
Gehörst Du zu den Fragestellern oder zu denen, die helfen?
Hast Du mal meine Datei heruntergeladen und mal reingeschaut?
Es ist ja kein außergewöhnliches Projekt.
Bis bald und vielen Dank für Deine Meinung. H.Müller
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hintergrundfarbe übernehmen"