Herbers Excel-Forum - das Archiv

Laufzeitfehler 70 abfragen

Bild

Betrifft: Laufzeitfehler 70 abfragen
von: Claudia

Geschrieben am: 25.04.2005 13:03:48
Hallo,
ich möchte in VBA eine Datei neu erstellen und die alte vorher löschen.
Dafür nehme ich den Kill-Befehl, klappt auch.
Läßt mein Anwender aber diese Datei offen und startet mein Makro erneut, kommt der Laufzeitfehler 70 (klar, Datei kann nicht gelöscht werden, da geöffnet).
Ich möchte den Fehler jetzt in "schöner Form" abfangen und dann, falls Datei geöffnet, eine Nachricht anzeigen "Bitte Datei schließen".
Jetzt habe ich schon fleissig in der Recherche/Archiv gesucht, bin aber nicht so recht fündig geworden. Mit dem Errorhandler würde man es wohl hinbekommen, aber ich habe gelernt, den benutzt man nicht für "vorhersehbare" Ereignisse
;-))
Also wie geht es vorbildlich???
VIELEN DANK
Claudia
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 70 abfragen
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 25.04.2005 13:07:34
Hallo Claudia,
schaue mal hier
https://www.herber.de/forum/messages/602339.html
damit kann auch eine geöffnete Datei gelöscht werden.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.

Homepage


"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 70 abfragen
von: Claudia

Geschrieben am: 25.04.2005 13:14:21
Meine Güte, Ihr seid ja schnell!!!!
Das ist ja toll, jetzt ist mir gleich zweimal geholfen:
Jetzt kann ich die Datei geöffnet löschen (so werd ich's machen) und weiß auch für die Zukunft, wie ich Laufzeitfehler abfragen kann,
DANKE!!!!
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 70 abfragen
von: Michel

Geschrieben am: 25.04.2005 13:08:06
Hi Claudia,
ist ganz einfach:
On Error Goto Fehlerbehandlung
...
Fehlerbehandlung:
If Err.Number = 70 Then
MsgBox "Bitter zuerst die Datei XYZ schließen", vbInformation, "Hinweis ...!"
Exit Sub
Else
'nix oder eben speichern
End if
bis denne
Michel
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 70 abfragen
von: Bert
Geschrieben am: 25.04.2005 13:13:15
Hi,
lies die Frage doch einfach mal richtig. Sie wollte keine Holzhammermethode, sondern
ein schulmäßige Lösung.
mfg Bert
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 70 abfragen
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 25.04.2005 13:20:14
Hallo Bert,
schaue hier
https://www.herber.de/forum/messages/603359.html
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 70 abfragen
von: Bert

Geschrieben am: 25.04.2005 13:27:05
Hi,
ja und, was will uns der Dichter damit sagen?
Btw., die von dir zitierte Methode klappt nicht immer, wann nicht, bekommst du sicher
selbst raus.
mfg Bert
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Laufzeitfehler 70 abfragen"
Fortlaufende Suche unter Vermeidung eines Laufzeitfehlers Unterdrückung von Sicherheitsabfragen
Name der aufrufenden Schaltfläche abfragen Anzahl der einzufügenden Zeilen abfragen
Start- und Enddatum abfragen und markieren Passwort vergeben und bei CheckBox-Aktivität abfragen
Werte von CheckBoxes in einer UserForm abfragen Mit InputBoxes Zeilennummern abfragen und Summe bilden
Suchbegriff über InputBox abfragen und Fundzeile löschen Druckstart- und endzeilen über InputBox abfragen