Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
628to632
628to632
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

formel welche mir werte einer spalte in zeile über

formel welche mir werte einer spalte in zeile über
01.07.2005 08:43:20
mig77
wie kann ich die werte einer spalte in eine zeile auf einem anderen arbeitsblatt übertragen? das ganze sollte miteinander verknüpft und automatisiert sein...
vielen dank

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: formel welche mir werte einer spalte in zeile über
01.07.2005 08:55:40
Heinz
Hallo ,
aus der Hilfe:
MTRANS
Liefert die transponierte Matrix der angegebenen Matrix. MTRANS muss als Matrixformel in einen Bereich eingegeben werden, der so viele Zeilen und Spalten hat wie Matrix Spalten und Zeilen. Mit MTRANS können Sie die Zeilen und Spalten einer Matrix vertauschen. Sie können insbesondere einen vertikalen Vektor in einen horizontalen Vektor überführen und umgekehrt. Z. B. die Funktion RGP liefert einen horizontalen Vektor mit der Steigung und dem Y-Achsenabschnitt einer Regressionsgeraden. Die folgende Anweisung liefert einen vertikalen Vektor mit der Steigung und dem Y-Achsenabschnitt von RGP:
MTRANS(RGP(YWerte;XWerte))
Syntax
MTRANS(Matrix)
Matrix ist eine Matrix oder ein Zellbereich in einer Tabelle, die sie transponieren möchten. Die Transponierte einer Matrix wird erstellt, indem die Zeilen der Matrix zu den Spalten der neuen Matrix werden, die erste Zeile wird somit zur ersten Spalte, die zweite Zeile wird zur zweiten Spalte usw.
Beispiel
Der Bereich A1:C1 enthält z. B. die Zahlen 1, 2, 3. Wird die folgende Formel als Matrix in die Zellen A3:A5 eingegeben, liefert
MTRANS($A$1:$C$1) diese Werte in derselben Reihenfolge in A3:A5
Gruß
Heinz
Anzeige
AW: formel welche mir werte einer spalte in zeile über
01.07.2005 08:57:35
heikoS
Hallo NN,
mit {=MTRANS(Tabelle1!A1:A10)}.
Deine Werte stehen in Tabelle1. Dann markierst Du auf Tabelle2 den Bereich A1:J1 (10 Werte), gibst die Formel ein und schließt sie mit STRG+Umsch+Enter ab (Matrixformel).
gruß Heiko

415 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige