Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
708to712
708to712
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Kopieren mit Zeilenhöhe und Spaltenbreite

Kopieren mit Zeilenhöhe und Spaltenbreite
21.12.2005 17:23:56
MarkusH
Hallo,
ich möchte mittels eines Makros einen Bereich aus einem Arbeitsblatt auf ein anderes Blatt (in derselben Arbeitsmappe) kopieren. Soweit kein Problem, nur werden beim einfügen in das Ziel-Arbeitsblatt die Zeilenhöhen und Spaltenbreiten nicht wieder so wingestellt wie sie vorher waren, was dazu führt dass die eingefügten Daten ziemlich "suboptimal" aussehen :-)
Wie kann ich also erreichen, dass die Zeielnhöhen und Spaltenbreiten "mitkopiert" werden?
Danke für Euere Hilfe
MfG
Markus

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Kopieren mit Zeilenhöhe und Spaltenbreite
21.12.2005 17:46:02
Xelleron(Dennis)
Also wenn Du eine Zeile kopierst, dann klick doch zum Beispiel vorne auf die Zahl (die ganze Zeile wird markiert) und füge es auf die gleiche Weise in das andere Blatt ein. Dann werden alle Formate mitkopiert, einschl. Zeilenhöhe! Nehme an, daß Du nur einzelne Zellen kopierst und einfügst!
Gruß Dennis
AW: Kopieren mit Zeilenhöhe und Spaltenbreite
22.12.2005 09:47:44
MarkusH
Hallo,
stimmt, hab nur einzelne Zellen kopiert. mit den ganzen Zeilen funktioniert es.
Danke für den Tipp und schöne Weihnachten!
MfG
Markus
AW: Kopieren mit Zeilenhöhe und Spaltenbreite
21.12.2005 17:46:46
rolf
hi markus
hier ein beispiel aus meinem makro
Tabelle2.Range("a1:h9).Copy
Tabelle1.Range("a11").PasteSpecial Paste:=xlPasteAll
Tabelle1.Range("a11").PasteSpecial Paste:=8
gruss rolf
Anzeige

84 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige