Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
816to820
816to820
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Vereinfachung Wenn-Dann-Summe

Vereinfachung Wenn-Dann-Summe
06.11.2006 22:12:21
Carl
Hi,
ich habe folgenden Sheet-Aufbau:
Spalte A ist bedingt formatiert (0;1;2;3 [sind verschiedene Härtegrade, BWL])
In Spalte B steht dann jeweils ein manuell eingetragener Wert.
Ich möchte jetzt die Summe von all den Werten bilden, bei denen links daneben (in Spalte A) eine 0 steht. (Und dann noch noch die Summe für alle 1-Werte, 2-Werte, 3-Werte).
Ich könnte mir das vorstellen, daß ganze über Wenn-Dann-Verknüpfungen zu summieren, aber das ist wohl ziemlich aufwendig. Gibt es da noch eine einfachere Lösung? Vielleicht über "sverweis"?
Danke für mögliche Antworten,
Carl

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Vereinfachung Wenn-Dann-Summe
06.11.2006 22:20:40
Markus
Hallo,
setzt doch einfach drei Spalten daneben, in die erste"wenn spalte A=0 dann wert spalte B; sonst 0, in die 2, Wenn Spalte B=1 dann wert Spalte B sonst 0 usw. dann kannst du ganz einfach die Summe darunter bilden.
mfg.: Markus
AW: Vereinfachung Wenn-Dann-Summe
06.11.2006 22:45:37
Stefan
Hallo Carl,
Versuche
=SUMMEWENN(A:A;0;B:B)
Schoene Gruesse
Stefan
AW: Vereinfachung Wenn-Dann-Summe
07.11.2006 09:52:13
Carl
Vielen Dank für die guten Tipps!
Anzeige

344 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige