Herbers Excel-Forum - das Archiv

Auto_Open- Problem

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Auto_Open- Problem
von: Denis

Geschrieben am: 13.12.2006 15:35:50
Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem,
hoffentlich könnt Ihr mir dabei weiterhelfen.
Ich habe auf unserem Intranet Verknüpfungen mit PDF- Dateien erstellt. In diesen PDF- Dateien können Excel Dateien per Hyperlink aufgerufen werden und ein VBA- Code startet (mit AUto_Open).
Unten findet Ihr einen Auszug aus dem VBA- Code.
Ich habe nun folgende Problematik :
Durch das, das ich das Excel- File nicht direkt öffne, sondern im Intranet (d.h. über den Explorer)- startet zwar der Code - doch an einer gewissen Stelle ***(siehe unten) geht es nicht weiter.
Der Grund ist, dass Excel nur halb im Hintergrund geöffnet wird (aus irgendwelchen Gründen), denn wenn ich zuvor irgendeine leere Excel Datei öffne funktioniert das Ganze.
Kann mir jemand sagen, wie ich dieses Problem umgehen kann.
Ich hoffe das war jetzt einigermassen Verständlich.
Falls nicht - bitte Fragen.
Ich danke Euch schon einmal für Eure Antworten
Gruss
Denis
Gehe ich jetzt aber folgendermassen vor, dass ich bevor ich in den PDFs eine Excel Datei geöffnet habe.
---------------------------------------------------------------------
Private Sub Auto_Open()
...
Pfad = ThisWorkbook.Path
'Einlesen Dateiname
name = ThisWorkbook.name
'Einlesen Username
user = Application.UserName
' Die Ersten beiden Zeichen des Usernames einlesen
user = Mid(user, 1, 2)
...
...
Kürzeltext = InputBox("Datei wird kopiert. Bitte Ihr Kürzel überpüfen und bestätigen :", "Bestätigen Kopieren der Datei", user, vbYesNo) 'Abfrage ob Speichern und Einlesen des Kürzels
*************************************bis hier hin funktioniert alles
beim nächsten Schritt stürzt Excel ab - wie gesagt - wenn ich die Excel Datei von der Festplatte öffne oder nicht über das Intranet funktioniert es ???
*************************************************
filesavename = Application.GetSaveAsFilename(Pfad & Format(Now, "yymmdd ") & Kürzeltext & " " & name, fileFilter:="Microsoft Excel-Arbeitsmappe (*.xls), *.xls") 'Dateinamenvorgabe zum speichern
ActiveWorkbook.SaveAs filesavename
------------------------------------------------------------------------
Bild

Betrifft: vielleicht doch mal die Datei hochladen....
von: Bernd
Geschrieben am: 13.12.2006 18:17:08
Ist ein bisschen viel zu lesen und noch schwerer zu verstehen...
Grüße
Bernd
Bild

Betrifft: AW: vielleicht doch mal die Datei hochladen....
von: Denis

Geschrieben am: 14.12.2006 08:23:38
Hallo Bernd,
vielen Dank für Deine Antwort :
So hier nun die Verknüpfung zur Datei.
https://www.herber.de/bbs/user/38982.xls
Ich versuche mein Problem nochmals verständlicher zu Formulieren.
Wenn ich in unserem Intranet die Datei öffnen will (inkl. Makros) - wird Excel über den Internet-Explorer geöffnet. Hier bleibt mein VBA- Code an einer bestimmten Stelle stehen.
Der Code funktioniert aber einwandfrei wenn ich die Datei direkt mit Excel öffne.
Es liegt also nicht am Code, dass der Computer "stehen bleibt", sondern irgendwie daran, dass Excel über den Internet- Explorer geöffnet wird.
Hat jemand von Euch schon mal das gleiche Problem gehabt ?
Gruss und Danke
Denis
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Auto_Open- Problem"
Verschnittproblem mit Solver lösen