Herbers Excel-Forum - das Archiv

bedingte automatische Formatänderung

Bild

Betrifft: bedingte automatische Formatänderung
von: ute

Geschrieben am: 09.01.2007 19:19:03
Hallo zusammen,
habe mehrere Probleme...Hier eins davon:
Ich möchte, dass sich je nach Inhalt der Zelle A, bestimmte Zellen automatisch farbig markieren, um den Usern leichter ersichtlich zu machen, dass in diese Zellen weitere Werte eingetragen werden sollen.
Kenne mich zwar mit VBA nicht aus, bin aber lernfähig und daher auch für solche Lösungen sehr dankbar.
Lieben Gruß und Danke im voraus an alle die sich Zeit und Mühe machen...
Ute
Bild

Betrifft: AW: bedingte automatische Formatänderung
von: EtoPHG
Geschrieben am: 09.01.2007 19:21:40
Hallo Ute,
Immer noch am gleichen Problem (in España ?).
Wenn Du schon Bedingte Formatierung nimmst, brauchst Du kein VBA.
Beschreib mal die Bedingungen, oder besser lad mal eine Beispielmappe hier rein, für das was Du schon hast.
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: bedingte automatische Formatänderung
von: ute

Geschrieben am: 09.01.2007 19:42:12
Hi Hansueli,
ja...immer noch an der gleichen tabelle rumambasteln ;)
Mache die für die Arbeit, bin aber leider im moment zu Hause und kann dir die Datei nicht schicken.
Mein problem ist, dass mit der bedingten Formatierung (soweit ich weiss) sich nur die Zelle selber farbig färbt. Ich habe unterschiedliche Spalten, die nicht immer alle ausgefüllt werden müssen. Dafür möchte ich den Usern durch Farben deutlich machen, welche Zellen Inhalte brauchen.
Beispiel:
Zelle A beinhaltet (wie du ja weißt;)) eine Listenauswahl für die Services:
Fotokopie
Ausdruck
Konferenzraum
versendete Faxe
usw...
Zelle C nennt sich Faxnummer, die nur dann ausgefüllt werden muss, wenn der Service "Faxe" in Zelle A ausgewählt wird.
So müssen beim Service "Konferenzraum" z.B. nur die Zellen D und G mit Inhalt gefüllt werden.
Um bei diesen ganzen Spalten den Überblick nicht zu verlieren (soll ja schließlich in Zukunft einfacher werden), sind Farben glaube ich ganz hilfreich.
Danke für deine Mühen
Gruß Ute
Bild

Betrifft: AW: bedingte automatische Formatänderung
von: EtoPHG

Geschrieben am: 09.01.2007 20:27:40
Hallo Ute,
Also das mit ..sich nur die Zelle selber farbig färbt stimmt schon, aber die Bedingung kann von ganz anderen Zellen abhängig sein.
Z.B. Steht in Zelle C1 Bedingte Formatierung
- Formel ist - =UND(A1="Faxe";C1="") - Muster gelb
so verfärbt sich der Zellhintergrund von C1 gelb, solange in A1 das Wort "Faxe" steht und C1 kein Wert eingegeben ist.
Vielleicht hilft Dir das schon weiter?
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: bedingte automatische Formatänderung
von: ute

Geschrieben am: 10.01.2007 10:32:13
Hi Hansueli,
ja super, das ist was ich brauche. Hatte es so schon versucht, aber ich bin nicht auf die richtige Formel gekommen. Vielen Dank!!!
Hast du denn vielleicht auch eine Ahnung, wie ich das Problem mit der Listenauswahl oder Textfeld loesen koennte???
Gruss und nochmal vielen Dank
Ute
Bild

Betrifft: AW: bedingte automatische Formatänderung
von: EtoPHG

Geschrieben am: 10.01.2007 11:17:14
Hallo Ute,
Dein Problem "Listenauswahl oder Textfeld" lässt sich nur mit Gültigkeit nicht lösen, da Du forderst, dass bei einer bestimmte Gültigkeit, die Gültigkeit ausgeschaltet wird. Da beisst sich die Schlange in den Schwanz...
Eine mögliche Alternative siehst Du in diesem Beispiel: https://www.herber.de/bbs/user/39539.xls
Wähle im Beispiel
Hauptlist: Raummiete
Unterliste: Datum/Dauer
und sieh was mit den Kolonnen D/E passiert
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: bedingte automatische Formatänderung
von: EtoPHG

Geschrieben am: 10.01.2007 14:02:56
Hallo Ute,
So ganz stimmt das nicht, es gäbe auch noch diese Lösung:
Wenn in der Gültigkeit für die Unterliste die Fehlermeldung deaktiviert wird, lässt sich auswählen, aber auch jeder andere Wert in die Zelle schreiben.
Allerding immer und nicht nur bei einer bestimmten Auswahl aus der Hauptliste.
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: bedingte automatische Formatänderung
von: ute

Geschrieben am: 10.01.2007 14:49:07
Hey Hansueli,
das waere auch voellig ok gewesen. Hab es jetzt so geloest, dass ich einfach noch eine Spalte fuer Kommentare eingefuegt habe...Ist ganz cool so.
Uebrigens nochmal vielen Dank fuer alles. Das mit dem Faerben hat super geklappt, ist einfach fantastisch.
Da du wie ich merke sehr oft vorbeischaust, wirst du mit Sicherheit noch mehr eintraege meinerseits finden ;)
Bis dann
Ute
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "bedingte automatische Formatänderung"
Bedingter Mittelwert Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog Bedingte Formatierung auslesen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars Markierung von Formeln über bedingte Formatierung
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung