Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wenn Datum erreicht Popup

Betrifft: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 24.10.2007 13:25:21

Hallo Excelfreunde,

kurze Erklärung was ich tun möchte.
Ich habe eine Datei, wo alle UVV-Termine (sowas wie TÜV) eingetragen sind. In einer zweiten Spalte sagt er mir dann wieviele Tage es noch bis zum Termin sind. Da ich aber nicht jeden Tag diese Tabelle aufmachen möchte, hätte ich gerne ein Popup das sich öffnet (wie Outlookerinnerung) wenn der Termin erreicht ist. Super wäre nätürlich wenn er das ganze schon 14 Tage vorher macht. Ist aber nicht zwingend erforderlich. Das ganze in den Kalender einzutragen ist zwar möglich aber nicht zweckmässig, für mein Vorhaben. Super wäre natürlich, wenn es ohne VBA machbar ist, da ich davon leider noch keine Ahnung habe. Am besten würde mir gefallen, wenn sich die Tabelle mit Outlook verbinden liese.

Ich hoffe Ihr habt da eine Idee für mich

Gruß Thomas

  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 13:35:07

Hallo,
ohne öffnen und ohne VBA, keine changsen!

Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 24.10.2007 13:39:13

Hallo Tino,

kann man da nicht irgendwie was verknüpfen?

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Haß
Geschrieben am: 24.10.2007 13:40:10

Du könntest die Datei beim Systemstart per autostart öffnen, über ein Makro die Termine überprüfen lassen, bei Termin öffnet ein Hinweisfenster, wenn kein Termin schlißt sich Excel wieder.
Aber ohne Makro und ohne zu Starten der Datei wird das nix. Dann doch den Kalender benutzen..

Tschüß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 13:49:38

Hallo,
da sollte man aber noch mit Signaturen wegen der Makrosicherheit arbeiten oder die Sicherheit auf ganz niedrig stellen, würde ich aber nicht empfehlen.
Mein Vorschlag wäre, dass die Exceldatei beim bearbeiten einen Outlooktermin erstellt, im Outlook bist du bestimmt Täglich oder?
Aber ist wieder mit VBA!


Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 24.10.2007 14:26:17

Hallo Tino,

das mit dem Outlooktermin erstellen wenn ich was in die Tabelle eintrage wäre auch nicht schlecht.
Wird dann dort auch automatisch die Erinnerung aktiviert?

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 14:47:18

Hallo,
dass liegt am Programmierer und seinen Fähigkeiten.


Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 24.10.2007 14:53:44

Hallo Tino,

also kann ich mir den Spaß abschmieren. Ich werde heute mal in einen Buchladen gehen und mir ein VBA Buch zulegen. Hast Du da ne Ahnung was für einen absoluten VBA-Anfänger das Beste wäre?

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 14:57:46

Hallo,
wenn du mir eine Beispieldatei hoch lädst, könnte ich mal schauen was ich machen kann.

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 24.10.2007 15:06:39

Hallo Tino,

hoffe es hat geklappt.

https://www.herber.de/bbs/user/47056.xls


  

Betrifft: AW: Noch fragen offen! von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 15:33:55

Hallo,
also noch mal kurz, welche Daten sollen Betreff, Ort, Text ergeben?
soll Grundsätzlich 14 Tage vorher eine Erinnerung erscheinen?
ab welcher Uhrzeit soll der Termin stattfinden?
Kann ich eine Spalte formatieren um zu anzugeben welcher Eintrag schon im Outlook vorhanden ist oder eingetragen wurde?

Tabelle2

 ABCD
3EDV Nr.GerätebezeichnungUVV bisTage
4123456Radlader CAT 90601.11.20077
5    
6    
 

Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Noch fragen offen! von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 24.10.2007 15:50:39

Hallo Tino,

ich möchte nur, dass es mir anzeigt welches Gerät mit welcher EDV-Nr. zur UVV fällig ist. Um wieviel Uhr mir es Outlook anzeigt ist mir eigentlich egal. Wenn die Erinnerung 14 tägig beginnt und dann runterläuft bis auf null wäre ein Schmankerl obendrauf was nicht sein muss.

Gru Thomas


  

Betrifft: AW: Noch fragen offen! von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 15:55:16

Hallo,
ok. gedulde dich etwas, ich arbeite daran.

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Noch fragen offen! von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 17:27:51

Hallo,
so habe mal etwas zusammengebaut.
Die Daten die an Outlook gesendet wurden sind im Bereich „UVV bis“ grau und werden nicht
noch mal übertragen. Möchtest du ihn noch mal übertragen, einfach die Zellfarbe ändern!
Sollten eventuelle Outlook Sicherheits- abfragen kommen und diese stören dich, kannst du eine Software installieren.

http://www.mapilab.com/outlook/security/

Hier deine Datei

https://www.herber.de/bbs/user/47063.xls

Viel Spaß


Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 24.10.2007 18:37:44

Hallo,
ich bevorzuge Mark+Technik (Geschmackssache) und vor allem dieses Forum!!
Aber erwarte nicht so viel, es geht nicht von heute auf morgen.

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 25.10.2007 10:37:42

Hallo Tino,

danke für dein Hilfe.
Leider sagt er immer wenn ich auf übertragen gehe, dass 0 Termine im Outlookkalender eingetragen wurden. Selbst wenn ich die Hintergrundfarbe der Zelle ändere.
Das mit dem Buch und der Dauer des lernens kann ich mir gut denken. Das kenn ich noch von HTML und Java-Script.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 25.10.2007 10:55:06

Hallo,
sende Lade mal die Tabelle wie du sie jetzt hast!


Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 25.10.2007 11:04:05

https://www.herber.de/bbs/user/47089.xls


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 25.10.2007 11:10:16

Hallo,
ok. habe Fehler gefunden, müsste jetzt gehen.

https://www.herber.de/bbs/user/47090.xls

Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 25.10.2007 12:20:47

Hi Tino,

na das ist doch mal super. Wenn er jetzt noch in den Betreff nicht den Text in Zelle A1 sondern immer die EDV-Nr und die Maschine schreibt wer alles perfekt.

Dank Dir schonmal recht herzlich für die super Unterstützung

Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 25.10.2007 12:26:55

Mir ist noch was aufgefallen. Die Spalte für E-Check und TÜV sollte genauso funktionieren. Ist das ein großer Aufwand?


Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 25.10.2007 12:34:03

Hallo,
schau ich mir heute abend mal an, muss auf die arbeit!

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 25.10.2007 12:27:07

Hallo,
https://www.herber.de/bbs/user/47094.xls

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Tino
Geschrieben am: 25.10.2007 23:32:22

Hallo Thomas,
müsste jetzt für alle gehen.

https://www.herber.de/bbs/user/47118.xls

Viel Spaß damit!

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 26.10.2007 09:22:53

Hi Tino,

jou geht auch.

Allerdings wenn ich nur UVV habe macht er die Zellen E-Check und TÜV auch grau und überträgt diese auch in den Outlookkalender mit dem Jahr 1899. Ich würde gerne natürlich nur diese Daten an Outlook übertragen die ich auch benötige.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Tino
Geschrieben am: 26.10.2007 11:03:03

Hallo,
da muss aber in E-Check und TÜV etwas stehen damit er diese überträgt!
Habe es gerate noch mal mehrfach getestet!

Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 26.10.2007 11:13:27

Hi Du,

bei mir wird das auch übertragen wenn nix drinsteht.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Tino
Geschrieben am: 26.10.2007 11:18:23

Hallo,
sei mal so gut und lade die Datei hoch in dem Zustand bei dem es auch bei leer eingetragen wird.
kann es nicht nachvollziehen.

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 26.10.2007 11:36:05

https://www.herber.de/bbs/user/47133.xls


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Tino
Geschrieben am: 26.10.2007 11:42:41

Hallo,
versuche es noch einmal.

https://www.herber.de/bbs/user/47135.xls

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 26.10.2007 11:51:43

Hi Du,

jetzt nimmt er nur die Zwischenräume von oben nach unten mit. Nach rechts funktioniert es.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Für alle einzutragen von: Tino
Geschrieben am: 26.10.2007 12:03:50

Hallo,

https://www.herber.de/bbs/user/47137.xls

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Ein großes Dankeschön an Tino von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 26.10.2007 12:13:10

Hallo Tino,

SUUUUUUUUPPPPPPERRRR !!!

Ich werde den Spaß jetzt noch ne Weile testen und dann an meine Kollegen weitergeben.
An dieser Stelle muss ich mich bei Dir für die geleistete Arbeit recht herzlich bedanken.
Mit solchen Teilnehmern im Forum macht es dreimal mehr Spaß die Lust am lernen weiter zu steigern.
Ich werde mir jetzt ein VBA-Buch kaufen und hoffe dies bald auch zu können, um vielen anderen genauso weiterhelfen zu können wie Du mir geholfen hast.

Vielen vielen Dank nochmal und ich hoffe, ich muss dich jetzt nicht weiter nerven

Viele Dankesgrüße
Thomas


  

Betrifft: AW: Ein großes Dankeschön an Tino von: Tino
Geschrieben am: 26.10.2007 12:39:15

Hallo,
dafür ist ein Forum doch da.

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Ein großes Dankeschön an Tino von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 26.10.2007 13:16:35

Hi Tino,

ich denke um Antworten zu geben ja. Aber gleich die Programmierung zu übernehmen so wie Du es gemacht hast, bedarf einer außerordentlichen Hilfsbereitschaft.

Danke nochmal

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 28.10.2007 13:00:07

Hi Tino,

jetzt muss ich doch noch mal nerven. Funktionierne tut alles bestens. Aber wenn ich die Zellen mit den Formel über "Extras" - "Schutz" - "Blatt schützen" sperre, kommt immer ein Laufzeitfehler 1004. Besteht denn die Möglichkeit, dass ich die Zellen sperre und das ganze trotzdem funktioniert? Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 28.10.2007 13:32:28

Hallo,
musst den Schutz im Makro erst aufheben und am Schluss wieder setzten!

ActiveSheet.Unprotect "Mein Passwort" 'Schutz aufheben

und am Schluss

ActiveSheet.Protect "Mein Passwort" 'Schutz wieder setzen

Gruss Tino

Das Forum lebt von Rückmeldungen!




  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Thomas Grauvogl
Geschrieben am: 28.10.2007 13:38:21

Das heisst wenn ich die Tabelle öffne aufheben und wenn ich sie schließe wieder sperren. Aber dann wäre ja die Tabelle im geöffneten Zustand ohne Schutz. Oder hab ich da jetzt was nicht verstanden.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 28.10.2007 13:44:10

Hallo,
nein beim Drücken auf den Knopf!

Gruss
Tino


  

Betrifft: AW: Wenn Datum erreicht Popup von: Tino
Geschrieben am: 28.10.2007 18:20:08

Hallo,
hat es funktioniert?

 

Gruss Tino


Das Forum lebt von Rückmeldungen!