Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Externe Bezüge

Betrifft: Externe Bezüge von: Peter
Geschrieben am: 15.01.2008 10:55:39

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit Bezügen:

Ich führe eine Exceldatei, in der für jeden Monat ein Arbeitsblatt existiert. Zusätzlich gibt es noch ein Arbeitsblatt, in der bestimmte Werte aus den Monatsblättern per Bezug (z.B. =Januar!A13) angezeigt werden. Das würde auch problemlos funktionieren, wenn die Arbeitsblätter am Jahresanfang vorliegen würden. Dummerweise ist das nicht so.

Ich gehe folgendermaßen vor:

Ich fülle das Arbeitsblatt Januar mit den relevanten Daten. Im Februar kopiere ich es und ändere die Daten usw. Mein Problem liegt bei der Zusammenfassung, also auf dem letzten Blatt. Wenn das Arbeitsblatt Februar noch nicht existiert soll die entsprechende Zelle dort leer bleiben. Normalerweise erscheint ja bei =Februar!A13 die Fehlermeldung BEZUG .

Ich möchte die Zusammenfassung jetzt aber so gestalten, dass der Wert aus der entsprechenden Zelle eingetragen wird, wenn ich das Arbeitsblatt Februar erstelle.

Hat jemand eine Idee wie ich vorgehen muss? Auf makros oder VBA würde ich gerne verzichten!

Gruß
Peter

PS: Ich hoffe es war verständlich ausgedrückt.

  

Betrifft: AW: Externe Bezüge von: Peter
Geschrieben am: 15.01.2008 11:22:08

Hier eine vereinfachte Beispieldatei zum geschilderten Problem:#
https://www.herber.de/bbs/user/49031.xls


  

Betrifft: AW: Externe Bezüge von: Peter
Geschrieben am: 15.01.2008 12:25:20

Hat sich erledigt!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Externe Bezüge"