Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ToggleButton
BildScreenshot zu ToggleButton ToggleButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Mehrere Buttons über ToggleButton aufrufen

Betrifft: Mehrere Buttons über ToggleButton aufrufen von: Andreas Hanisch
Geschrieben am: 03.07.2008 18:16:58

Hallo Herber Fans,

mit tatkräftiger Unterstützung von 'Luschi aus klein Paris' ist in der letzten Woche ein guter Code entstanden, der den Toggle Button eines Sub Menüs sofort nach Öffnung der Datei aktiviert und auch alle angeschlossenen vom Button abhängigen Parameter korrekt setzt. Aus Neugier habe ich mit diesem Ansatz nun versucht, anstelle des WorkbookOpen Events wiederum einen Toggle Button als Auslöser zu nehmen. Ich clicke also auf den Toggle Button direkt in der Menü Leiste („Pivot Ueberwachung_ALL“), dieser ruft das „Ein_Aus_2“ Makro auf, welches dann den ToolTipText und andere Parameter für den ToggleButton festlegt, aber auch über CALL die beiden Makros aufruft, die eigentlich von den ToggleButtons im SubMenü angesteuert werden. „Pivot Fensterueberwachung“ und „Pivot Beispielüberwachung“. Ziel soll es sein, durch den Klick auf einen Button, gleich mehrere auf einmal zu aktivieren – und auch wieder zu deaktivieren. Immer alle im Paket. Egal ob sie zwischendurch individuell verändert wurden. Ich habe es mit dem Ansatz von Luschi probiert und bin auch der Meinung es analog konstruiert zu haben, bekomme aber immer noch eine Fehlermeldung. Einmal konnte ich beide Buttons in der Beispieldatei aktivieren, jedoch nicht deaktivieren. Wenn die einzelnen Buttons unterschiedliche ButtonStates hatten, ist es auch abgestürzt.

https://www.herber.de/bbs/user/53562.xls

Hat jemand von Euch eine Idee, wie dieses „Button über Button“ Ansprechen adäquat realisiert werden kann, bzw. wo mein Fehler in der Adaption von Luschis Ansatz liegt?

Vielen Dank und Grüße, Andreas

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mehrere Buttons über ToggleButton aufrufen"