Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
988to992
988to992
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

GetOpenFilename Dateiname vorbelegen

GetOpenFilename Dateiname vorbelegen
04.07.2008 11:26:46
Pebbelz
Hallo Forum,
ich habe 2 kleine Probleme
1) ich möchte mit GetOpenFilename eine Datei öffnen und dabei bereits einen Vorschlagswert für den Dateiname eintragen, da der sich zu 90% automatisch ermitteln lässt. Aber irgendwie finde ich hierzu keione Ansatzpunkt ... Benutze ich vielleicht die Falsche Methode ?
2) Im Zusammenhang mit dem obigen Problem möchte ich auf ein Netz-Verzeichnis wechseln. Da der Anwender das Laufwerk nicht immer gemapped, bzw. das nicht immer das gleiche Laufwerk nutzt wollte ich per UNC-Schreibweise auf das Verzeichnis wechseln - Mein Versuch mit CHDRIVE und CHDIR scheitert aber kläglich - vermutlich habe ich auch hier die falsche Methode
Aus der Ecel-Doku habe ich noch einen Hinweis auf GetDrive gefunden, das liefert mir aber auch nicht das gewünschte Ergebnis, da hier als ergebnis der Sharename geliefert wird.
drvpath = "\\sharename\Verzeichnis"
Dim fs, d, s
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set d = fs.GetDrive(fs.GetDriveName(fs.GetAbsolutePathName(drvpath)))
s = "Drive " & d.DriveLetter & ": - " & d.ShareName
MsgBox s
Es wäre schon wenn mir jemand einen Schubs in die "richtige" Richtung verpassen könnte.
Danke
Alex

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: GetOpenFilename Dateiname vorbelegen
04.07.2008 23:11:34
Jürgen
Hallo Alex,
für Dein Netzzugriffsproblem habe ich zwar keine Idee, dafür aber in Sachen "GetOpenFilename". Du kannst dafür ein Filedialogobjekt einsetzen, quasi die deluxe-Version des GetOpenFilename. Hier ein Beispielcode:

Sub Dateiwahl()
Dim AuswahlDialog As FileDialog
Dim OKGedrueckt As Boolean
Set AuswahlDialog = Application.FileDialog(msoFileDialogFilePicker)
AuswahlDialog.InitialFileName = "d:\test.txt"
OKGedrueckt = AuswahlDialog.Show
If OKGedrueckt Then
MsgBox "Auswahl: " & AuswahlDialog.Item
End If
End Sub


Wirf doch mal einen Blick in die Hilfe, Du kannst nämlich u.a. die Beschriftung der "Öffnen"-Schaltfläche ändern, Dateifilter anlegen und vorauswählen, Mehrfachauswahl aktivieren (Auswahl mehrerer Dateien gleichzeitig) etc. - und man kann auf gleichem Weg auch einen Verzeichnisauswahldialog realisieren.
Gruß, Jürgen

Anzeige
AW: GetOpenFilename Dateiname vorbelegen
05.07.2008 03:28:35
Pebbelz
Hallo Jürgen,
vielen Dank für den Hinweis auf Filedialogobjekt ... das war der Haupttreffer ... genau so hatte ich es mir vorgestellt.
Wegen der UNC-Frage zu dem Netzverzeichnis stelle das Thema aber nochmal als offen zurück.
Alex

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo Zusammen,
ich möchte über
FName = Application.GetOpenFilename(filefilter:="Zip Files (*.zip), *.zip", Title:="Import Datei öffnen", MultiSelect:=False)
eine ZipDatei weiterverarbeiten.
Leider kann ich diese über diesen Befehl unter Excel 2000 nicht auswählen.
Wenn ich...
Anzeige

Hallo liebes Forum!
Aus einer bestehenden Datei heraus möchte ich eine zweite Excel-Datei ansprechen.
1. Diese zweite Datei wird geöffnet
2. Alle Daten werden ausgelesen und in meine bestehende Datei eingelesen
3. Diese zweite Datei wird wieder geschlossen.
Soweit. dank eure...

Hallo zusammen,
kann man mit Application.GetOpenFilename Dateien aus mehreren Ordner auswählen, und in eine Array schreiben? Strg+Datei funktioniert nur solange die Dateien sich im gleichen Ordner befinden...
Vielen Dank schon mal in Voraus.
Freundliche Grüße
ioannis
Anzeige

Hi.
Einfach mal folgender Codeschnipsel: Sub test() Dim daTei daTei = Application.GetOpenFilename(, , , , True) Debug.Print (IsArray(daTei)) End Sub Der funktioniert so weit einwandfrei und gibt True aus, sobald ich etwas auswähle.
Nur sobald ich eine bestimmte Arbeitsmappe lade (natür...
GetOpenFilename
Peter/Berlin

Hi VBA-Fans,
zum Öffnen einer Datei möchte ich das Standarddialogfeld Öffnen aktivieren und nur die xls-Dateien zur Auswahl sehen, die mit einem 'D' beginnen.
Wo muss ich in unten angegebenem Code dieses 'D' unterbringen, damit es klappt?
fileToOpen = Application.GetOpenFilename("Ex...

Hallo,
möchte gern mit dem Resultat von Dialog Application.GetOpenFilename nicht nur Excel-, sondern auch andere Dokumente, mit der jeweiligen Anwendung starten.
Wie kann ich das bewerkstelligen?
M.f.G.
Lutz
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige