Herbers Excel-Forum - das Archiv

variablen Druckbereich definieren

Bild

Betrifft: variablen Druckbereich definieren
von: Kurt

Geschrieben am: 09.07.2008 12:35:41

Hi liebe Excel-Profis,
mich plagen mehrere Probleme.
Hier erstmal die Datei: https://www.herber.de/bbs/user/53684.xls
In I2 wird die Zeitspanne in Tagen eingetragen. Es erscheinen dann mehrere Zeilen mit Werten.
Nun meine Fragen:
1. Wie kann man jeweils den Bereich der Zeitspanne = Zeilenanzahl + Kopfzeile als Druckbereich festlegen. Am Besten gleich danach den Druckbefehl auf den Standarddrucker auslösen.
2. Wo baue ich dann den Code:
ActiveSheet.PageSetup.RightHeader = Cells(2, 9)
ein, um den Inhalt der Zelle I2 vor dem Druck in die Kopfzeile einzutragen. Ein vorhandener Inhalt soll dabei überschrieben werden.
Das wärs dann auch schon ;-). Ziemlich komplex was? Wäre trotzdem echt toll, wenn jemand helfen könnte.
Danke schonmal.
MfG Kurt

Bild

Betrifft: AW: variablen Druckbereich definieren
von: Daniel

Geschrieben am: 09.07.2008 21:06:03
hi
dieses Makro in das Modul "DieseArbeitsmappe" eintragen.

Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
With ActiveSheet.PageSetup
.RightHeader = Cells(2, 9)
.PrintArea = "$1:$" & Cells(2, 9).Value + 1
End With
End Sub


die werte sind so eingestellt, daß die Zeile 1 die Kopfzeile ist und danach noch soviele Zeilen gedruckt werden, wie in Zelle I2 angegeben sind.
Gruß, Daniel

Bild

Betrifft: =Wiederholen("Danke!";1000)
von: Kurt
Geschrieben am: 10.07.2008 00:18:42
Hi Daniel,
deine Codes erstaunen mich immer wieder. Dachte das wird ne längere Sache.
Einfach Perfekt. Respekt, bist ein ganz Guter.
Danke nochmal.
MfG Kurt

 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "variablen Druckbereich definieren"
Variablenübergabe in andere Arbeitsmappen Einlesen von Zellinhalten in Variablen
Variablen in einer temporären Textdatei zwischenspeichern Zellinhalte in Verbindung mit Variablen in Textdatei schreiben
Zinstabelle mit variablen Rückzahlungen Auflistung der Kalenderwochen eines variablen Jahres
Kapitalverzinsung mit fixen Raten und variablen Zinsen Darlehensverzinszung bei variablen Rückzahlungsraten
Variablen auf mehrere Arten in Funktionen integrieren Benennung und Wert von Umgebungsvariablen ermitteln