Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Multiline Textbox

Betrifft: Multiline Textbox von: Bernd Cramer
Geschrieben am: 21.07.2008 09:20:42

Hallo Daniel,

falls Du es liest. Es war verblüffend einfach. Ich habe einfach Deine 2 . Variante genommen
und
.curline+1,1 durch .curline+28,2 ersetzt.

Natürlich den Textboxnamen auch geändert und es funktioniert. Die Multilinetextbox wird jetzt schön Zeile für Zeile ausgelesen.
Noch einmal Danke für die Tipps.

Einen Nachteil hat die Sache noch, Ich kann nur die Anzahl der Zeichen für die Textbox bei der Eingabe begrenzen. Eleganter wäre es zum Beispiel über das change-Ereignis die Anzahl der Zeile mit automatischen oder erzwungenem Zeilenumbruch zu begrenzen.

Private Sub eintragen_Click()
Dim i As Long
With TextBox1
    .SetFocus
    For i = 1 To .TextLength
        .SelStart = i
        .SelLength = 1
        Select Case .SelText
            Case Chr(13), Chr(10)
            Case Else
                Cells(.CurLine + 28, 1).Value = Cells(.CurLine + 28, 1).Value & .SelText
        End Select
    Next
End With
End Sub


  

Betrifft: AW: Multiline Textbox von: harry
Geschrieben am: 25.07.2008 15:17:24

Hi,

nutze doch einfach im Change-ereignis die Len- und die LineCount-Eigenschaften
für die Abfrage.

mfg harry

btw: wenn du Eleganz willst, schau dir die Fotos in der GEO an.


  

Betrifft: AW: Multiline Textbox von: Bernd Cramer
Geschrieben am: 25.07.2008 15:33:44

Hallo Harry,

Danke für den Tip. Ich schaus mir mal an.

Gruß
Bernd


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Multiline Textbox"