Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Controls-Auflistung

Schließt alle Steuerelemente ein, die in einem Objekt enthalten sind.

UserForm-Objekt
Controls-Auflistung (Control-Objekt)

Hinweise

Jedes Steuerelement in der Controls-Auflistung besitzt einen eindeutigen Index, dessen Wert entweder einer ganzen Zahl oder einer Zeichenfolge entsprechen kann. Der Indexwert des ersten Steuerelements in einer Auflistung ist 0, der Wert des zweiten Steuerelements ist 1 usw. Dieser Wert zeigt an, in welcher Reihenfolge die Steuerelemente der Auflistung hinzugefügt wurden.

Handelt es sich bei dem Index um eine Zeichenfolge, stellt diese den Namen des Steuerelements dar. Der Name eines Steuerelements wird ebenfalls durch die Name-Eigenschaft eines Steuerelements angegeben.

Mit der Controls-Auflistung können Sie die einzelnen Steuerelemente durchnummerieren oder zählen und ihre Eigenschaften festlegen. So können Sie z. B. die Controls-Auflistung eines bestimmten Formulars durchnummerieren und für die Height-Eigenschaft jedes Steuerelements einen bestimmten Wert einstellen.

Anmerkung   Zum Durchnummerieren einer Auflistung empfiehlt sich die For Each...Next-Anweisung.