Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Object-Datentyp

Variablen vom Datentyp Object werden als 32-Bit-Adressen (4 Bytes) gespeichert, die auf Objekte in einer Anwendung verweisen. Einer Variablen, die als Object deklariert wurde, kann anschließend mit der Set-Anweisung ein Verweis auf jedes von der Anwendung erzeugte Objekt zugewiesen werden.

Anmerkung   Obwohl eine Variable, die mit dem Datentyp Object deklariert wurde, einen Verweis auf jedes beliebige Objekt enthalten kann, erfolgt die Verbindung mit dem Objekt, auf das verwiesen wurde, immer zur Laufzeit (Binden zur Laufzeit). Sie können eine frühere Bindung (Binden zur Kompilierungszeit) erzwingen, indem Sie den Objektverweis einer Variable zuweisen, die durch den Namen einer Klasse deklariert wurde.