Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Activate-, Deactivate-Ereignis

Das Activate-Ereignis tritt ein, wenn ein Objekt zum aktiven Fenster wird. Das Deactivate-Ereignis tritt ein, wenn ein Objekt nicht länger das aktive Fenster ist.

Syntax

Private Sub Objekt_Activate()

Private Sub Objekt_Deactivate()

Der Platzhalter Objekt stellt einen Objektausdruck dar, der ein Objekt in der Liste unter "Betrifft" ergibt.

Bemerkungen

Ein Objekt kann aktiviert werden, indem im Code die Show-Methode verwendet wird.

Das Activate-Ereignis kann nur dann eintreten, wenn ein Objekt sichtbar ist. Eine mit der Load-Methode geladene UserForm ist so lange nicht sichtbar, bis Sie die Show-Methode verwenden.

Die Ereignisse Activate und Deactivate treten nur ein, wenn Sie den Fokus innerhalb einer Anwendung verschieben. Das Verschieben des Fokus auf oder von einem Objekt in einer anderen Anwendung löst diese Ereignisse nicht aus.

Das Deactivate-Ereignis tritt nicht ein, wenn ein Objekt entladen wird.