Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Format-Funktion (Beispiel)

In diesem Beispiel werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Format-Funktion zur Formatierung von Werten unter Verwendung von integrierten und benutzerdefinierten Formaten dargestellt. Die tatsächliche Ausgabe bei der Verwendung des Datum-Trennzeichens (/), Zeit-Trennzeichens (:) und der AM-/PM-Zeichenfolge hängt von dem aktuellen Gebietsschema Ihres Systems ab. Wenn Datums- oder Zeitangaben in der Entwicklungsumgebung gemacht werden, dann wird das kurze Datums- oder Zeitformat des Code-Gebietsschemas verwendet. Werden diese Angaben zur Laufzeit dargestellt, wird das kurze Datums- oder Zeitformat des System-Gebietsschemas verwendet. Dieses kann sich von dem Code-Gebietsschema unterscheiden. Hier wird "Deutschland" und "Deutsch" angenommen.

Zeit1 und Datum1 werden in der Entwicklungsumgebung mit den aktuellen Systemeinstellungen für das kurze Datums- und Zeitformat angezeigt.

Dim Zeit1, Datum1, ZF1
Zeit1 = #17:04:23#
Datum1 = #January 27, 1993#

' Aktuelle Systemzeit im langen Zeitformat des Systems bestimmen.
ZF1 = Format(Time, "Long Time")

' Aktuelles Systemdatum im langen Datumsformat des Systems bestimmen.
ZF1 = Format(Date, "Long Date")

ZF1 = Format(Zeit1, "h:m:s")    ' Liefert "17:4:23".
ZF1 = Format(Zeit1, "hh:mm:ss AMPM")    ' Liefert "17:04:23".
ZF1 = Format(Datum1, "dddd, mmm d yyyy")    ' Liefert "Mittwoch,
    ' 27. Januar 1993".
' Wird kein Format angegeben, so wird eine Zeichenfolge geliefert.
ZF1 = Format(23)    ' Liefert "23".

' Benutzerdefinierte Formate.
ZF1 = Format(5459.4, "##,##0.00")    ' Liefert "5.459,40".
ZF1 = Format(334.9, "###0.00")    ' Liefert "334,90".
ZF1 = Format(5, "0.00%")    ' Liefert "500,00%".
ZF1 = Format("BANANE", "<")    ' Liefert "banane".
ZF1 = Format("birne", ">")    ' Liefert "BIRNE".