Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Str-Funktion

Gibt einen Wert vom Typ Variant (String) zurück, der eine Zahl darstellt.

Syntax

Str(Zahl)

Das erforderliche Argument Zahl ist ein Wert vom Typ Long, der einen beliebigen numerischen Ausdruck enthält.

Bemerkungen

Beim Umwandeln von Zahlen in Zeichenfolgen wird immer ein führendes Leerzeichen für das Vorzeichen von Zahl reserviert. Ist Zahl positiv, so enthält die zurückgegebene Zeichenfolge ein führendes Leerzeichen (das positive Vorzeichen ist implizit).

Mit der Format-Funktion können Sie numerische Werte umwandeln, die als Datum, Uhrzeit, Währung oder in anderen benutzerdefinierten Formaten angezeigt werden sollen. Im Gegensatz zu Str fügt die Format-Funktion kein führendes Leerzeichen für das Vorzeichen von Zahl ein.

Anmerkung   Die Str-Funktion erkennt nur den Punkt (.) als zulässiges Dezimalzeichen. Wenn die Möglichkeit zur Verwendung eines anderen Dezimalzeichens bestehen muß (zum Beispiel in internationalen Anwendungen), sollten Sie Zahlen mit der CStr-Funktion in eine Zeichenfolge umwandeln.