Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: TimeValue-Funktion

Gibt einen Wert vom Typ Variant (Date) zurück, der die Uhrzeit enthält.

Syntax

TimeValue(Uhrzeit)

Das erforderliche Argument Uhrzeit ist normalerweise ein Zeichenfolgenausdruck, der eine Zeit im Bereich von 0:00:00 bis 23:59:59 darstellt. Uhrzeit kann aber auch ein beliebiger Ausdruck sein, der eine Zeit aus diesem Bereich angibt. Wenn Uhrzeit den Wert Null enthält, wird Null zurückgegeben.

Bemerkungen

Gültige Zeitangaben sind in der 24-Stunden-Schreibweise oder der 12-Stunden-Schreibweise möglich Die Angaben "2:24PM" und "14:24" stellen daher beide gültige Werte für Uhrzeit dar.

Wenn das Argument Uhrzeit eine Datumsangabe enthält, gibt TimeValue diese nicht zurück. Wenn Uhrzeit jedoch ein ungültiges Datum enthält, tritt ein Fehler auf.