Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: UBound-Funktion

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der den größten verfügbaren Index für die angegebene Dimension eines Datenfeldes enthält.

Syntax

UBound(Datenfeldname[, Dimension])

Die Syntax der UBound-Funktion besteht aus folgenden Teilen:

Teil Beschreibung
Datenfeldname Erforderlich. Name der Datenfeldvariablen gemäß den Standardkonventionen für Namen von Variablen.
Dimension Optional. Wert vom Typ Variant (Long). Ganze Zahl, die angibt, für welche Dimension die obere Grenze zurückgegeben werden soll. Verwenden Sie für die erste Dimension 1, für die zweite Dimension 2 usw. Wird Dimension nicht angegeben, so wird 1 angenommen.

Bemerkungen

Die UBound-Funktion kann zusammen mit der LBound-Funktion verwendet werden, um die Größe eines Datenfeldes zu bestimmen. LBound liefert die Untergrenze einer Datenfeld-Dimension.

UBound liefert für ein Datenfeld mit den folgenden Dimensionen die in der nachfolgenden Tabelle aufgeführten Werte:

Dim A(1 To 100, 0 To 3, -3 To 4)
Anweisung Rückgabewert
UBound(A, 1) 100
UBound(A, 2) 3
UBound(A, 3) 4