Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Verwenden von ActiveX-Steuerelementen in einem Dokument

Genau wie Sie ActiveX-Steuerelemente in benutzerdefinierte Dialogfelder einfügen können, können Sie sie auch direkt einem Dokument hinzufügen, wenn Sie den Benutzer auf elegante Weise ohne Ablenkung durch Dialogfelder mit Ihrem Makro interagieren lassen möchten. Um ActiveX-Steuerelemente in Ihr Dokument einzufügen, verfahren Sie wie folgt. Weitere Informationen über das Verwenden von ActiveX-Steuerelementen in Microsoft Excel finden Sie unter Verwenden von ActiveX-Steuerelementen in Tabellenblättern.

  1. Fügen Sie dem Dokument Steuerelemente hinzu

    Zeigen Sie die Steuerelement-Toolbox an, klicken Sie auf das einzufügende Steuerelement und anschließend auf das Dokument.

  2. Festlegen von Steuerelementeigenschaften

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Entwurfsmodus auf ein Steuerelement, und klicken Sie auf Eigenschaften, um das Eigenschaftsfenster anzuzeigen.

  3. Initialisieren Sie Steuerelemente

    Sie können Steuerelemente in einer Prozedur initialisieren.

  4. Schreiben Sie Ereignisprozeduren

    Alle Steuerelemente besitzen einen vordefinierten Satz von Ereignissen. Beispielsweise besitzt eine Befehlsschaltfläche ein Click-Ereignis, das auftritt, wenn der Benutzer auf die Befehlsschaltfläche klickt. Sie können Ereignisprozeduren schreiben, die ausgeführt werden, wenn die Ereignisse eintreten.

  5. Steuerelemente während der Ausführung von Code verwenden

    Einige Eigenschaften können zur Laufzeit festgelegt werden.