Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Add-Methode (Parameters-Auflistung)

Erstellt einen neuen Abfrageparameter. Gibt ein Parameter-Objekt zurück, das den neuen Abfrageparameter darstellt.

Syntax

Ausdruck.Add(Name, DataType)

Ausdruck   Erforderlich. Ein Ausdruck, der ein Parameters-Objekt zurückgibt.

Name   String erforderlich. Der Name des angegebenen Parameters. Der Name muss der Parameterangabe in der SQL-Anweisung entsprechen.

DataType   Variant optional. Der Datentyp des Parameters. Dies kann eine der folgenden XlParameterDataType-Konstanten sein.

xlParamTypeBigInt

xlParamTypeBinary

xlParamTypeBit

xlParamTypeChar

xlParamTypeDate

xlParamTypeDecimal

xlParamTypeDouble

xlParamTypeFloat

xlParamTypeInteger

xlParamTypeLongVarBinary

xlParamTypeWChar

xlParamTypeNumeric

xlParamTypeLongVarChar

xlParamTypeReal

xlParamTypeSmallInt

xlParamTypeTime

xlParamTypeTimeStamp

xlParamTypeTinyInt

xlParamTypeUnknown

xlParamTypeVarBinary

xlParamTypeVarChar


Diese Werte entsprechen ODBC-Datentypen. Sie geben den Wertetyp an, den der ODBC-Treiber erwartet. Microsoft Excel und der ODBC-Treiber-Manager machen aus dem in Microsoft Excel angegebenen Wert den korrekten Datentyp für den Treiber.