Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Beispiel zur Add-Methode (QueryTables-Auflistung)

In diesem Beispiel wird eine Abfragetabelle erstellt, der eine ADO-Datensatzgruppe zu Grunde liegt. In dem Beispiel werden die vorhandenen Einstellungen für Spaltensortierung und -filterung sowie Layoutinformationen aus Gründen der Abwärtskompatibilität beibehalten.

Dim cnnConnect As ADODB.Connection
Dim rstRecordset As ADODB.Recordset

Set cnnConnect = New ADODB.Connection
cnnConnect.Open "Provider=SQLOLEDB;" & _
    "Data Source=srvdata;" & _
    "User ID=testac;Password=4me2no;"

Set rstRecordset = New ADODB.Recordset
rstRecordset.Open _
    Source:="Select Name, Quantity, Price From Products", _
    ActiveConnection:=cnnConnect, _
    CursorType:=adOpenDynamic, _
    LockType:=adLockReadOnly, _
    Options:=adCmdText

With ActiveSheet.QueryTables.Add( _
        Connection:=rstRecordset, _
        Destination:=Range("A1"))
    .Name = "Contact List"
    .FieldNames = True
    .RowNumbers = False
    .FillAdjacentFormulas = False
    .PreserveFormatting = True
    .RefreshOnFileOpen = False
    .BackgroundQuery = True
    .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
    .SavePassword = True
    .SaveData = True
    .AdjustColumnWidth = True
    .RefreshPeriod = 0
    .PreserveColumnInfo = True
    .Refresh BackgroundQuery:=False
End With

In diesem Beispiel wird eine Textdatei mit fester Breite in eine neue Abfragetabelle importiert. Die erste Spalte in der Textdatei ist fünf Zeichen breit und wird als Text importiert. Die zweite Spalte ist vier Zeichen breit und wird übergangen. Der Rest der Textdatei wird in die dritte Spalte importiert, wobei das Standardformat verwendet wird.

Set shFirstQtr = Workbooks(1).Worksheets(1) 
Set qtQtrResults = shFirstQtr.QueryTables.Add( _
    Connection := "TEXT;C:\My Documents\19980331.txt", 
    Destination := shFirstQtr.Cells(1,1))
With qtQtrResults
    .TextFileParsingType = xlFixedWidth
    .TextFileFixedColumnWidths := Array(5,4) 
    .TextFileColumnDataTypes := _
        Array(xlTextFormat, xlSkipColumn, xlGeneralFormat) 
    .Refresh
End With

In diesem Beispiel wird auf dem aktiven Tabellenblatt eine neue Abfragetabelle erstellt.

sqlstring = "select 96Sales.totals from 96Sales where profit < 5"
connstring = _
    "ODBC;DSN=96SalesData;UID=Rep21;PWD=NUyHwYQI;Database=96Sales"
With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:=connstring, _
        Destination:=Range("B1"), Sql:=sqlstring)
    .Refresh
End With